Zubereitung: 15 Min Koch: 20 Min. Plus probe Mehr Mühe Für 4 Personen Diese herzhafte und wärmende gefaltete Pizza ist eine gute Art, Gemüsekohl zu essen

Ernährung:

  • kcal: 703
  • Fett: 22g
  • gesättigt: 11g
  • Kohlenhydrate: 101g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 6g
  • Protein: 33g
  • Salz: 1.22g

Zutaten

  • 500g starkes Weißbrotmehl
  • 1 TL getrocknetyee-st

    Hefe ist ein lebendiger, einzelliger Organismus. Wenn die Hefe wächst, wandelt sie ihre Nahrung um (in der Form ...

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ... Grieß oder, zum Abstauben

    poh-len-tah

  • Die italienische Polenta hat ihren Ursprung in der bäuerlichen Küche Norditaliens.Für die Füllung

    12 Scheiben

chore-reeth-oh

  • Eine grob texturierte Gewürzwurst, die in der spanischen und mexikanischen Küche weit verbreitet ist Es ist gemacht ...2 Knoblauchzehen, fein gehackt

    200 g, cavolo nero oder andere grüne Blätter

  • kay-el
  • Ein Mitglied der Familie Kohl, kommt Grünkohl in zwei Formen: Grünkohl, der glatte Blätter hat, und ...2 Kugeln Mozzarella, in Stücke gerissen

    Walnuss-Größe Klumpen

  • Parm-ee-zan
  • Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen ...Methode

    Setzen Sie das Mehl, Hefe, 1 EL, 300ml lauwarmes Wasser und eine große Prise Salz in eine Schüssel geben und zu einem weichen, feuchten Teig mischen in einem Mixer oder von Hand, heben Sie den Teig, wie Sie es bearbeiten, um es hell zu halten, bis der Teig glatt ist - etwa 10 Minuten. Versuche, kein Mehl mehr hinzuzufügen; es wird weniger nass, wenn Sie es bearbeiten, aber sollte immer noch sehr weich sein, wenn Sie mit dem Kneten fertig sind. In eine Schüssel geben, abdecken und 2 Stunden gehen lassen.

Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 6. Einen Pizzastein oder ein schweres Backblech in den Ofen legen. Schneiden Sie alle zentralen, zähen Adern aus den Grüns und zerkleinern Sie die Blätter.

  1. Teilen Sie den Teig in 2 Stücke. Rollen Sie ein Stück heraus in das größte Rechteck, das Sie können, dann legen Sie die Hälfte der Chorizo ​​auf eine Hälfte davon und lassen Sie einen Rand um die Kante. Den Knoblauch in etwas Öl in einer Pfanne anbraten, dann die Grüns hinzufügen und würfeln. Die Hälfte auf die Chorizo ​​geben, dann die Hälfte des Mozzarellas hinzugeben und über Parmesan verteilen. Den Teig umschlagen, zusammenfalten und die Seiten zusammendrücken und auf ein mit Grieß bestäubtes Backblech schieben. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig und Füllung, dann backen Sie für 15-20 Minuten oder bis aufgeblasen und gebräunt.

Senden Sie Ihren Kommentar