Vorbereitung: 2 Std. Mehr Kraft Für 4 Personen Dieser herzhafte und gesunde Eintopf ist ideal zum Teilen mit Freunden und Familie

Ernährung:

  • kcal: 441
  • Fett: 24g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 23g
  • Zucker: 0g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 34g
  • Salz: 0g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    550g mager, gewürfelt

  • laamEin Lamm ist ein Schaf, das unter einem Jahr alt ist, und ist für seinen zarten Geschmack und ...

    1, gehackt

  • un-yunbekannt Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzählige Rezepte. Native nach Asien ...

    2 Knoblauchzehen, zerdrückt

  • 700ml Lamm oder Hühnerbrühe
  • geriebene Schale und Saft 1
  • oder -angeEine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

    1 Zimt Stock

  • 1 TL klarer Honig
  • 175 g essbare getrocknete Aprikosen
  • 3 EL frisch gehackte
  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

    25g gemahlenen Mandeln

  • 25g geröstete Mandelblättchen
  • gedämpfter Brokkoli und "
  • koos-koos"Couscous besteht aus vielen winzigen Körnern aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen. ...

    Methode

Erhitze das Öl in einem großen feuerfesten Auflauf. Fügen Sie das Lamm hinzu und kochen Sie es bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten lang, bis es gleichmäßig gebräunt ist und sich oft umrührt. Entferne das Lamm mit einem Schaumlöffel auf einen Teller.

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch in den Topf rühren und 5 Minuten sanft kochen, bis sie weich sind. Bringe das Lamm in den Topf zurück. Fügen Sie die Brühe, die Schale und den Saft, Zimt, Honig und Salz und Pfeffer hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren, abdecken und 1 Stunde lang kochen lassen.

  2. Fügen Sie die Aprikosen und zwei Drittel der Minze hinzu und kochen Sie für 30 Minuten, bis das Lamm zart ist. Die gemahlenen Mandeln einrühren und die Soße eindicken. Mit den restlichen Minze und gerösteten Mandeln über den Gipfel verteilt servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar