Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 2 Portionen Dieses gesunde Fischgericht ist ein leichtes Mittagessen, das am besten mit Vollkornnudeln zubereitet wird.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 446
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 58g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 11g
  • Protein: 31g
  • Salz: 2.1g

Zutaten

  • 140g getrocknet, vorzugsweise Vollkornpah-stah

    Pasta ist der italienische Name für Italiens Version eines Grundnahrungsmittels Das ist in vielen ...

  • 85 g gefrorene Erbse
  • 85 g gefrorene Saubohne, podded, wenn Sie mögen
  • 100 g, in kleine Blümchen geschnittenbrok-o-lee

    Wie Kohl und Blumenkohl, Brokkoli ist eine Brassica und ist manchmal durch seine Italienisch bekannt Name ...

  • 100g gekocht und geschältpraw-n

    Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

  • 1, ½ Schale und Saft, ½ in Keile geschnittenLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte es ist ...

  • 3 EL Mascarpone
  • ½ kleine Bündel Minze oder Blätter, geschreddert, plus ein paar ganze Blätter zu dienenba-zil

    Am engsten mit mediterraner Küche verbunden sondern auch sehr weit verbreitet in ...

Methode

  1. Cook the Pasta nach Packungsanleitung, Zugabe des Gemüses 4 Minuten vor dem Ende der Kochzeit und der Garnelen so wie die Kochzeit abgelaufen ist. Reservieren Sie einen Becher Wasser, lassen Sie alles abtropfen und kippen Sie es in die Pfanne.

  2. Geben Sie die Zitronenschale, den Saft und die Mascarpone hinein und lassen Sie sie durchkochen. Fügen Sie ausreichend Nudelwasser hinzu, um eine cremige Soße zu erhalten. In die zerkleinerte Minze oder Basilikum streuen, eine gute Portion Pfeffer und ein wenig Salz mahlen. Zwischen 2 gewärmten Teigschüsseln verteilen, über die Kräuterblätter verteilen und mit Zitronenscheiben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar