Zubereitung: 15 Min Koch: 10 Min. Einfach 2 Portionen Dieses gesunde Nudelgericht ist köstlich fettarm mit einer tollen Mischung asiatischer Aromen - das perfekte Midweek-Abendmahl

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 466
  • Fett: 11 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 54 g
  • Zucker: 14 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 36 g
  • Salz: 2,6 g

Zutaten

  • 2 Nester mittlere Eiernudeln
  • 2 TL Maismehl
  • 2 ELSojasor-s s Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten kommt von leicht bis ...

    1 EL

  • huh-neeHonig wird von Bienen aus dem Nektar, den sie sammeln von Blumen gemacht. Zähflüssig und wohlriechend, ist es ...

    1 Esslöffel

  • Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sonnenblume ist die, die wir am meisten bei Good Food als ...

    250g / 9oz Schweinefilet verwenden, in mundgerechte Stücke geschnitten

  • daumengroßes Stück, fein gehackt
  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

    2 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 1 grüne Paprika, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 TL Sesamsamen
  • Zubereitung

Bringen Sie eine Pfanne mit Salzwasser zum Kochen und kochen Sie die Nudeln nach Packungsanleitung. In der Zwischenzeit das Maismehl mit 1 EL Wasser mischen, Sojasauce und Honig einrühren und beiseite stellen.

  1. Erhitzen Sie das Öl in einem Wok über eine hohe Hitze. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und kochen Sie für 2 Minuten, bis alles gebräunt ist. Fügen Sie den Ingwer, den Knoblauch, den Pfeffer und das Zuckerschoten hinzu und kochen Sie für weitere 2 Minuten. Reduzieren Sie die Hitze, fügen Sie die Soja-Honig-Mischung hinzu, rühren Sie und kochen Sie, bis die Soße sprudelt und verdickt. Teilen Sie die abgetropften Nudeln zwischen 2 Schalen auf. Mit Schweinefleisch und Gemüse belegen und mit einer Prise Sesam bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar