Vorbereitung: 15 Min Koch: 50 Min. Plus über Nacht Einweichen Einfach 6 Portionen Diese gutstige Suppe hat einen spanischen Ton und arbeitet mit anderen Weißfischen wie Kabeljau - schichte den Geschmack mit Knoblauch und Paprika

  • Nur Brühe einfrieren

Ernährung : pro Portion

  • kcal: 577
  • Fett: 20g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 46g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 15g
  • Protein: 54g
  • Salz: 3,4g

Zutaten

  • 450g getrocknete weiße Bohnen, wie Haricot oder Cannellini , über Nacht in Wasser eingeweicht
  • 4 Knoblauchzehen, 3 übrig ganze, 1 zerkleinert
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Thymian Blatt, gehackt, plus extra zu dienen
  • 6 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    100g gutes Weißbrot, gewürfelt

  • 100 g gekocht, enthäutet und in kleine Stücke geschnitten
  • chore-reeth-ohEine grob texturierte gewürzte Schweinswurst, die in der spanischen und mexikanischen Küche weit verbreitet ist. Es ist gemacht ...

    1, geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native to Asia ...

    3 Teelöffel

  • pa-preek-ahEin Gewürz, das für die ungarische Küche von zentraler Bedeutung ist. Paprika wird durch Trocknen einer bestimmten Art von ...

    1l Hühnerbrühe

  • kleine Handvoll, gehackt
  • par-sleeEiner der am meisten allgegenwärtige Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    6 Seehecht Filets, etwa 125 g / 5 oz jeder

  • Methode

Die Bohnen abtropfen lassen, dann in eine große Pfanne mit 2 Liter Wasser. Mit den ganzen Knoblauchzehen, Lorbeerblättern und Thymian für 30 Minuten oder bis gekocht und zart köcheln lassen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

  1. In der Zwischenzeit 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fry das Brot mit der restlichen Knoblauchzehe. Wenn sie golden und knusprig sind, schöpfen Sie sie aus und gießen Sie sie auf Küchenpapier. Die Chorizo ​​in die Pfanne geben, braten, bis sie knusprig ist, auskippen und mit dem Brot warm halten.

  2. Fügen Sie weitere 2 EL Öl und die Zwiebel in die Pfanne und kochen für 5 Minuten, bis sie weich sind. Den Paprika einrühren. Die Bohnen abgießen und mit dem Hühnerbrühe und 2 TL Salz zu den Zwiebeln geben. Koch für 5-10 Minuten. Die Petersilie durchrühren und warm halten.

  3. Den Seehecht würzen und die restlichen 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Den Seehecht mit der Haut nach unten in die Pfanne geben und 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis die Haut wieder knusprig wird. Den Fisch umdrehen und weitere 3-5 Minuten kochen lassen, bis alles durchgegart ist. Die weiße Bohnenmischung in die Schüsseln geben, den Seehecht darauf legen und mit dem frittierten Brot, der Chorizo ​​und etwas mehr Thymian abschmecken.

Senden Sie Ihren Kommentar