Zubereitung: 15 Min Koch: 50 Min. Einfach 4 Portionen Dieser kräftige Eintopf kann meistens im Voraus zubereitet werden - am Ende nur Eier knacken

  • Kann ohne Eier eingefroren werden
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 190
  • Fett: 11 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 13 g
  • Zucker: 10 g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Protein: 12 g
  • Salz: 0,36 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 große, gehackte

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 rot oder orange, entkernt und dünn geschnitten

  • Pep-izAuch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

    2 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 1 EL gehackt
  • rose-mar-eeRosmarin hat ein intensives, wohlduftendes Aroma, das traditionell mit Lamm, Huhn und Wild kombiniert wird ...

    1, gewürfelt

  • oh-ber-geenObwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), die Aubergine wird als ... verwendet

    2, gewürfelt

  • corr-zjetDie Zucchini ist eine Vielzahl von cucurtbit, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurke ist, ...

    400g können gehackte Tomaten

  • 1 TL
  • bal-sam-ick vin-ee -gahEchte Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist ...

    4 große

  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

    Handvoll Basilikumblätter verpackt

  • Methode

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel, den Pfeffer, den Knoblauch und den Rosmarin hinzu, dann kochen Sie für 5 Minuten, häufig rührend, bis die Zwiebel aufgeweicht ist. Fügen Sie die Aubergine und Zucchini hinzu, dann kochen Sie für 2 Minuten mehr.

  1. Geben Sie die Tomaten hinzu, füllen Sie die Dose mit Wasser, schwenken Sie sie um und kippen Sie sie in die Pfanne. Zum Kochen bringen, abdecken, dann 40 Minuten köcheln lassen, nach 20 Minuten auftauen, bis sie reduziert und breiig sind.

  2. Rühren Sie den Essig in die Ratatouille, dann machen Sie 4 Plätze für die Eier. Knacke ein Ei in jedes Loch und würze mit schwarzem Pfeffer. Cover, dann für 2-5 Minuten kochen, bis Sie so weich oder fest wie Sie möchten. Streuen Sie das Basilikum und servieren Sie es mit etwas knusprigem Brot, um die Säfte aufzuwischen.

Senden Sie Ihren Kommentar