Zubereitung: 40 Min. Kochzeit: 50 Min. Plus Kühlung Einfacher Serviervorschlag 8 Dieses schokoladige Dessert erhält einen Hauch von Gewürzen mit Zimt im Teig. Es friert gut für eine einfache Dinner-Party Dessert

  • Einfrieren bis zu 2 Monaten

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 639
  • Fett: 38 g
  • gesättigt: 19 g
  • Kohlenhydrate: 71 g
  • Zucker: 46 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 0,54 g

Zutaten

  • 175 g Mehl
  • 85 g, in Stücke geschnittenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zu einem ...

  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Zimt gemahlen werden
  • 3 großeEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 300 g hellbrauner Muscovado Zucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 175 g, geschmolzenButt-Err

    Butter wird, wenn Milchsäure die herstellenden Bakterien werden der Creme hinzugefügt und zu einer ...

  • 50g Mehl
  • 50g Kakao, plus Extra zum Servieren
  • 50g Macadamianüsse, gehackt
  • 50g, gehacktDahk chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet das glänzende, dunkelrote Braun Leckerbissen aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • Eiscr eam to serve

Methode

  1. Mehl, Butter, Puderzucker und Zimt in eine Küchenmaschine geben und krümeln. Add 2 1/2-3 EL Wasser und Puls, bis es zusammenkommt. In Frischhaltefolie einwickeln und 20 Minuten kalt stellen.

  2. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen und zum Auskleiden einer 23 cm langen, lockeren Tortenform verwenden. Lassen Sie das überschüssige Gebäck über die Ränder der Dose hinausragen. Mit Backpapier auslegen, mit Backbohnen füllen und 15 Min. Kalt stellen.

  3. Backen Sie für 15 Minuten, entfernen Sie das Papier und Bohnen, dann backen 5 Minuten mehr, bis das Gebäck knusprig und blass golden ist.

  4. Schlagen Sie die Eier und Zucker zusammen, um eine Mousse-ähnliche Textur zu schaffen. Vanille und geschmolzene Butter unterrühren, Mehl und Kakao unterheben. Die Nüsse und die Schokolade über den Teig legen und die Füllung darüber gießen. Backen Sie für 30 Minuten bis fest mit einem leichten Taumeln. Schneiden Sie das überschüssige Gebäck ab und lassen Sie es abkühlen. Wenn Sie frieren, wickeln Sie sich in Frischhaltefolie und Folie ein. Auftauen, auspacken und auftauen.

  5. Servieren Sie bei Raumtemperatur oder warm, mit einer Kugel Eiskrem und Staub von Kakao.

Senden Sie Ihren Kommentar