Zubereitung: 10 Min Koch: 40 Min. Einfach 4 Portionen Dieses gute Abendessen ist eine gute Möglichkeit, etwas Vollkorn in Ihre Ernährung zu bekommen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 425
  • Fett: 12 g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 44g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 1g
  • Protein: 37g
  • Salz: 0.65g

Zutaten

  • 4 MedaillonsPfote-k

    Eine der vielseitigsten Arten von Fleisch, Schweinefleisch ist wirtschaftlich, zart, wenn richtig gekocht, und ... t 2 EL Rotweinessig

  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 EL
  • Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

    1 klein, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 TL

  • Kor-ee-and-er SamenDie kleinen, cremigen braunen Samen der Koriander Pflanze geben Geschirr eine warme, aromatische und leicht ...

    200g Graupen

  • 600ml heiße Hühnerbrühe
  • 4 Zitronen Thymian Zweige , Blätter nur
  • 100g Beutel Baby Spinat
  • Saft und Schale 1
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    Methode

Legen Sie das Schweinefleisch in eine flache Schale und fügen Sie den Essig und den Knoblauch hinzu, drehen Sie sich, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig bedeckt sind. Lassen Sie bei Raumtemperatur für 10 Minuten. Währenddessen das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und Koriandersamen 3-4 Minuten lang kochen, bis sie weich sind.

  1. Fügen Sie die Gerste hinzu und kochen Sie für 1 Minute im Öl, fügen Sie dann die Aktie und Thymian hinzu. Zum Kochen bringen, abdecken und 30 bis 35 Minuten köcheln lassen, bis die Gerste zart ist und die Flüssigkeit absorbiert.

  2. Bringen Sie das Schweinefleisch in eine Grillpfanne und kochen Sie es unter einem heißen Grill für 5 Minuten auf jeder Seite, bis es schön gebräunt und durchgekocht ist. Spinat, Schale und Saft in die Gerste einrühren und auf Teller verteilen. Serve mit dem gegrillten Schweinefleisch.

Senden Sie Ihren Kommentar