Zubereitung: 10 Min. Kein Koch Easy Dient 2

Ein einfacher Salat, der auf dem Teller atemberaubend aussieht. Eine Mischung aus Zucchinefarben, duftender Minze und salzigem Ricotta salata machen es zu einem Fest für die Sinne

  • ​​Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 185
  • Fett: 12g
  • Sättigung: 5g
  • Kohlenhydrate: 4g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 2g
  • Protein: 13g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 1-2 (eine Mischung aus gelb und grün ideal)corr-zjet

    Die Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurke stammt , ...

  • Handvoll Blättermi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

  • Handvoll gerösteten Pinienkernen
  • fein geriebene Schale und Saft von 1 unwaxedLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • Handvoll WildRoh-Ket

    Rocket ist ein sehr "Englisch" Blatt, und wurde in Salaten seit elisabethanischen Zeiten verwendet. Es ...

  • 50 g Ricotta Salata, Pecorino oder Parmesan (oder vegetarische Alternative), rasiert

Methode

  1. Schneiden Sie die Enden der Zucchini, um sie jeweils etwa 12 cm lang zu machen. Verwenden Sie eine Mandoline oder schwenkbare Messerschäler, um 4 dünne Scheiben von jeder Zucchini zu rasieren (verwenden Sie die Reste und Reste für ein anderes Gericht). Ordnen Sie die Zucchini überlappend über zwei Teller an (wechseln Sie die Farbe, wenn Sie Gelb und Grün verwendet haben) und schneiden Sie die Ränder auf dem Teller zu perfekten Rechtecken. Mit flockigem Meersalz und dem halben Zitronensaft abschmecken. Beiseite legen.

  2. Die Minzblätter zusammen stapeln, fest rollen und fein zerkleinern. Die Minze, Pinienkerne und Rucola über die Zucchini streuen und alles großzügig mit Olivenöl und mehr Zitronensaft beträufeln. Über den Käse streuen, mit der Zitronenschale abschmecken und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar