Zubereitung: 15 Min Koch: 1 Std., 20 Min. Einfacher Aufschlag 2 - 3 Dieser Wildvogel hat die perfekte Größe für zwei - genießen Sie mit einem Puy-Linsenragout und einer Estragon-Petersilien-Sahnesauce

Ernährung: pro Portion (3)

  • kcal: 796
  • Fett: 40 g
  • gesättigt: 16 g
  • Kohlenhydrate: 23 g
  • Zucker: 7 g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Protein: 72 g
  • Salz: 2,4 g

Zutaten

  • 1 EL, plus extra zum Nieselnol -iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 50gButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 1 kleinGin-ee fow-l

    Ein kleines domestiziertes Geflügel etwas ähnlich wie Huhn oder Fasan in Geschmack mit einem dunkleren, ...

  • 100g geräucherter Speck Lardon
  • 1, fein gehacktka-rot

    Die Karotte, mit ihrer unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 2 Stöcke, fein gehacktsell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stielen um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ... bay 2 Lorbeerblätter

  • 100 g Puy Linsen
  • 100ml trockener Sherry
  • 225ml Hühnerbrühe
  • ½ Bund
  • ta-ra-gonEin beliebtes und vielseitiges Kraut, Estragon hat einen intensiven Geschmack, der eine einzigartige Mischung aus süßen ...

    1 EL Dijon-Senf

  • zu servieren

100ml Doppel-Sahne

  • Saft ½
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    Handvoll jeder Blätter und Petersilie Blätter

  • ta-ra-gonEine beliebte und vielseitige Kraut, Estragon hat einen intensiven Geschmack, der ein einzigartiges ist Mischung aus süßem ...

    Methode

Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Erhitzen Sie in einer geräumigen feuerfesten Auflaufform das Öl und die Butter bis zum Aufschäumen. Das Perlhuhn würzen. Verbringe gut 10 Minuten und brate es leicht an allen Seiten, bis es gebräunt ist, dann entferne es auf einen Teller.

  1. Braten Sie den Speck in der gleichen Schüssel, bis Sie anfangen zu färben, fügen Sie dann die Karotte, die Zwiebel, den Sellerie und die Bucht hinzu und braten Sie für 10 Minuten, bis das Gemüse weich geworden ist. Rühren Sie die Linsen ein, gießen Sie den Sherry und den Hühnerbrühe einfach über und fügen Sie den Estragon hinzu. Nestle den Vogel mit der Brust nach oben zwischen die Linsen, bedecke ihn mit einem Deckel und setze ihn 1 Stunde in den Ofen.

  2. Während der Vogel brät, mach die Soße. Sahne und Zitronensaft aufkochen und würzen. Vom Herd nehmen, die Kräuter hinzufügen, mit einem Stabmixer pürieren und beiseite stellen.

  3. Wenn das Perlhuhn fertig ist, aus der Schüssel nehmen und die Linsen gut umrühren. Senf und etwas Olivenöl zu den Linsen geben und auf einen Teller geben. Das Perlhuhn darauf legen und mit der Sauce servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar