Zubereitung: 50 Min Koch: 20 Min. - 25 Min. Easy Makes 6 Dieser spaßige Dreh auf den traditionellen Lancashire Fruchtkuchen verwendet übrig gebliebenes Marzipan, um unwiderstehliche einzelne Kuchen zu machen

  • Vor dem Backen einfrieren

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 568
  • Fett: 23 g
  • gesättigt: 10 g
  • Kohlenhydrate: 82 g
  • Zucker: 56 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 300 g übrig gebliebene Trockenfrüchte wie Rosinen, Sultaninen, Johannisbeeren
  • 2 Ess- oder Birnensorten, entkernt und geriebenAp-Pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 50g Demerara-Zucker, plus ein wenig Extra zum dekorieren
  • 100g übriggeblieben, geriebenmah-zuh-pan

    Eine der ältesten Quellen der süßen Freude der Menschheit, Marzipan muss nur Boden enthalten ...

  • ½ TL gemahlene Gewürznelken
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 500g Blätterteig
  • wenig, zum Rollenfl ow-
  • Mehl ist ein pulverförmiger Inhaltsstoff, der üblicherweise aus der Vermahlung von Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis hergestellt wird. Als ...1, geschlagen

    Ei

Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einer ...

  1. Methode

  2. Mischen Sie die getrockneten Früchte, geriebener Apfel oder Birne, Demerara Zucker, Marzipan, Nelken und Zimt.

  3. Teilen Sie das Gebäck in 6. Dann bauen Sie die Torten einzeln zusammen. Ein Stück Gebäck halbieren und jede Hälfte zu einem Kreis mit der Dicke eines 50er-Stücks auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Löffel ein Sechstel der Füllung in die Mitte eines Kreises in einem Stapel. Kanten mit Ei bestreichen und den zweiten Teigkreis oben anheben. Drücken Sie sanft auf die Frucht, um so viel Luft wie möglich herauszudrücken. Drücken Sie die Teigkanten zum Versiegeln. Verwenden Sie eine geeignete Schüssel, Glas usw., um die Kanten zu einem sauberen Kreis zu schneiden. In diesem Stadium können Sie die Törtchen über Nacht abdecken und kühlen oder für 1 Monat einfrieren. Auftauen, bevor Sie fortfahren. Mit geschlagenem Ei bestreichen, dann mit einem Messer in einer Reihe drei kleine Schnitte machen. Wiederholen Sie mit restlichem Gebäck und Füllung.

Senden Sie Ihren Kommentar