Zubereitung: 40 Min Koch: 40 Min. Einfach serviert 6 Dieser vollmundige herbstliche Salat hat einen pikanten Kick und schmeckt am besten sofort

  • Vegetarier
  • Vegan
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 226
  • Fett: 6g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 40g
  • Zucker: 9g
  • Faser: 3g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0,03g

Zutaten

  • 175g Graupen
  • 1kg geschält Squash oder 1 Butternut Squash, ungeschält
  • 3 EL -Ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Schale und Saft 1

  • oder-angeEine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

    4 EL Rotweinessig

  • & frac12; rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • kleine Büschel, gehackt, einige Blätter zum Servieren
  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

    kleine Bündel flache Blätter, gehackt, reservierung ein paar Blätter zu servieren

  • par-sleeEine der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch in europäischen und ...

    2 Handvoll

  • roh-ketRocket ist ein sehr "englisches" Blatt, und wurde verwendet in Salaten seit elisabethanischen Zeiten. Es ...

    Methode

Kochen Sie die Gerste für 20-25 Minuten bis nur zart, aber mit einem kleinen Bissen. Ablassen.

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200 ° C / 180 ° C. 6. Wenn Sie Butternut verwenden, schneiden Sie die Scheiben in dicke Scheiben, schneiden Sie die Samen aus oder schneiden Sie kleine, runde Kürbisse in dünne Keile. Toss mit 1 EL Öl, Orangenschale und Gewürzen. Auf ein Backblech geben und 40 Minuten goldbraun rösten. Legen Sie beiseite, während Sie das Gericht beenden.

  2. Den Orangensaft, Essig und das restliche Öl mit der Graupen und reichlich Gewürz mischen. Die Zwiebel und die gehackten Kräuter unterrühren und auf einer Platte mit dem Kürbis, der Rucola und den restlichen Minz- und Petersilienblättern anrichten.

Senden Sie Ihren Kommentar