Vorbereitung: 5 Min. Koch: 5 Min. Plus 10 Min. Stehen Einfach serviert 6 Dieses vollaromatische Rezept ist perfekt im Sommer, es schmeckt so gut heiß wie kalt

  • Einfach verdoppelt / halbiert
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 297
  • Fett: 6g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 53g
  • Zucker: 10g
  • Faser: 2g
  • Protein: 10g
  • Salz: 0,37g

Zutaten

  • rote Zwiebel, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 425ml heißer Hühnerbrühe ( aus einem Würfel ist in Ordnung)
  • Prise Stränge, optionalSah-Front

    Das Stigma einer Art von Krokus, Safranfäden haben eine stechende und unverwechselbare Aroma und Geschmack ...

  • 1 Fett rot Chili, geschnitten
  • 500gKoos-Koos

    Bestehend Aus vielen kleinen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen ist Couscous zu einem ...

  • 2 x 20 Packungen Koriander, Blätter nur
  • 50 g geröstetes Ganzesarr-mund oder al-mund

    Süße Mandeln haben einen feinen Duft, der sich gut eignet Backen und funktioniert auch gut mit ...

  • Handvoll, grob gehackt (wir haben med Jool Datteln)da-ate

    Datteln sind eine der ältesten kultivierten Früchte - es wird angenommen, dass sie ein fester Bestandteil von ...

  • Saft ½Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eins von den vielseitigsten Früchten ...

Methode

  1. Etwas Öl in einem Bräter erhitzen und dann die Zwiebeln hinzufügen und für ca. 5 Minuten braten, bis sie nur noch weich sind. Während des Frittierens fügen Sie die Safransträhnen dem Fond hinzu, wenn Sie ihn verwenden, so dass der Geschmack und die Farbe fließen. (Wenn Sie auch das "Fragrant Chicken" zubereiten (siehe "Passt gut zu"), verwenden Sie die gleiche Pfanne, um diesem Gericht Geschmack zu verleihen und lassen Sie die Säfte drin, aber Sie können etwas vom Hühnerfett ausschütten, wenn Sie möchten).

  2. Die Chilis in das Tablett geben, noch 1 Minute braten und dann die Hitze ablassen. Fügen Sie den Couscous und den Vorrat hinzu, dann bedecken Sie für 10 Minuten mit Frischhaltefolie. Sobald der Couscous alle Brühe absorbiert hat, hacken Sie den Koriander schnell (wenn Sie ihn zu früh zerkleinern, wird er welken), geben Sie ihn mit den Mandeln, Datteln und Zitronensaft durch den Couscous und servieren Sie ihn sofort. Um kalt zu servieren, abkühlen lassen und kurz vor dem Essen den gehackten Koriander hinzufügen.

Senden Sie Ihren Kommentar