Zubereitung: 10 Min Koch: 10 Min. Plus Nacht Einweichen Einfach 4 Portionen

Dieser fruchtige Brei ist milchfrei, da er Kokosnuss enthält Joghurt. Obwohl gesund, ist der Joghurt recht fetthaltig, ein Topf reicht für vier Portionen.

  • Vegetarisch
  • Vegan

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 224
  • Fett: 12g
  • gesättigt: 9g
  • Kohlenhydrate: 21g
  • Zucker: 3g
  • Ballaststoffe : 4g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0g

Zutaten

  • 100g Haferbrei gerollt (nicht Instant)
  • 25g Kokosraspeln, gehackt
  • 200g gefrorene Himbeeren
  • 125g Topf Kokosnussjoghurt (wir verwendeten COYO)
  • ein paar Minzblätter zum Servieren ( optional)

Methode

  1. Den Hafer und die Kokosraspeln in eine große Schüssel geben, mit 800 ml kaltem Wasser übergießen, abdecken und über Nacht einweichen lassen.

  2. Am nächsten Tag, kippen Sie den Inhalt der Schüssel in einen Kochtopf und kochen bei mittlerer Hitze, unter häufigem Rühren, für 5 -10 Minuten, bis der Hafer gekocht wird. Fügen Sie die Himbeeren in die Pfanne mit dem Joghurt und lassen Sie sie auftauen und schmelzen in den Hafer von der Hitze. Reservieren Sie die Hälfte für den nächsten Tag und löffeln Sie den Rest in Schüsseln. Jede Portion mit Minzblättern belegen, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar