Zubereitung: 40 Min Koch: 35 Min. Mehr Aufwand Schnitt in 24 Dieser fruchtige Kuchen verwendet gemahlenen Reis und Mandelextrakt für einen günstigeren Auflauf - ideal für einen Kuchenverkauf oder als Teatime-Genuss

  • ohne Zuckerglasur und Dekoration

Ernährung: pro Stück

  • kcal: 334
  • Fett: 14g
  • gesättigt: 7g
  • Kohlenhydrate: 48 g
  • Zucker: 36 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • 300 g, erweicht, plus extra zum SchmierenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zur Creme hinzugefügt werden und aufgewühlt, um einen ...

  • 300g goldenen Caster Zucker
  • 375g selbstaufrichtende Mehl, plus extra für Abstauben
  • Schale 1 (speichern Sie den Saft für die Vereisung)Le-Mon

    Oval in Form, mit einer Aussprache Beule an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 85g gemahlener Reis oder Boden Mandeln
  • 4, leicht geschlagenEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 25g verpackt, gekühlt bis fest, dann geriebenMah-Zuh-Pfanne

    ​​Eine der ältesten Quellen der süßen Genuss der Menschheit , Marzipan muss nur Boden enthalten ...

  • 2 TL Mandel-Extrakt
  • 1 TLBay-König Pow-Dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

  • 3 EL ganzMühle-

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 200 g Sauerkirschen, gewaschen, getrocknet und geviertelt

Für die Glasur und Dekoration

  • 500 g Fondant Puderzucker
  • Saft 1 (von der Zitrone oben)Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende , Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 50gmah-zuh-pan

    Eine der ältesten Quellen der süßen Freude der Menschheit, Marzipan muss nur Grund enthalten ...

  • rote und grüne Lebensmittelfarbgele (wir verwendeten Dr. Oetker)

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Eine große quadratische Blechdose, ca. 28 x 28 cm, mit Backpapier fetten und fetten. Alle Kuchenbestandteile (außer den Kirschen) in eine große Rührschüssel oder einen Tischmischer geben und zusammen schlagen, bis alles gut vermischt ist. Die Kirschen in ein wenig Mehl geben und dann mit einem Spatel in die Kuchenmischung falten. Die Mischung in die vorbereitete Form geben und 30-35 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun ist, sich elastisch anfühlt und ein in die Mitte eingeführter Spieß sauber herauskommt. In der Form vollständig abkühlen lassen.

  2. Um die Glasur zu machen, den Puderzucker in eine Schüssel sieben, dann fügen Sie den Zitronensaft und genug Wasser hinzu, um eine starke dennoch ziemlich flüssige Zuckerglasur zu machen. 3 EL Zuckerglasur in eine kleine Schüssel geben und beiseite stellen. Die restliche Glasur über den abgekühlten Kuchen geben - sie sollte flüssig genug sein, um sich zu nivellieren; wenn nicht, benutze ein Messer, um es zu glätten. Kneten Sie das Marzipan, um es weich zu machen, dann nehmen Sie genug rote Lebensmittelfarbe, um es hellrot zu machen. Roll in 48 Kirschkugeln.

  3. Wenn die Glasur fast fertig ist, lege 2 Kugeln direkt nebeneinander auf die Glasur, in 4er Reihen, mit genügend Platz dazwischen, um 24 gleiche Stücke zu schneiden. Die reservierte Glasur mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben, dann in einen Spritzbeutel mit einer sehr feinen Düse geben oder einfach das Ende abschneiden und Kirschstiele neben die Marzipankugeln legen. Wenn die Glasur vollständig ausgehärtet ist, den Kuchen aus der Form nehmen und in 24 Stücke schneiden.

Senden Sie Ihren Kommentar