Bereit in 40-45 Minuten Mehr Mühe Für 2 Personen Dieser frisch aromatisierte Braten ist leicht gewürzt mit einem Hauch von Zitrus - ein ideales Abendessen für zwei

Ernährung:

  • kcal: 888
  • Fett: 67g
  • gesättigt : 18g
  • Kohlenhydrate: 40g
  • Zucker: 0g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Eiweiß: 34g
  • Salz: 1.22g

Zutaten

  • 5 Esslöffelol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen gepresst Oliven. Es ist ...

  • 1 EL Harissa Paste (verwenden Sie 1 ½ EL, wenn Sie es heiß mögen)
  • ¼ TLq-min

    Ein aromatisches Gewürz aus den östlichen Mittelmeerländern und Oberägypten. Diese warme, ... t ¼ tsp

  • term-er-ikKurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

    ¼ tsp

  • pa-preek-ahEin Gewürz, das ungarisch ist Küche, Paprika wird durch Trocknen einer bestimmten Art von ...

    ¼ TL gemahlener Koriander

  • 20g Packung flatleaf Petersilie, gehackte
  • ½ klein, Saft nur
  • Le-MonOval in Form, mit einer Aussprache Beule an einem Ende, Zitronen sind eins von den vielseitigsten Früchten ...

    1 Gestell von (6-8 Schnitzel, siehe Tipp, unten)

  • LaamEin Lamm ist ein Schaf, das unter einem Jahr alt ist, und ist für seinen zarten Geschmack und zart ...

    2, geschält bekannt und in Stücke geschnitten

  • ka-rotDie Karotte, mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

    100g

  • koos-koosAus vielen winzigen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen besteht Couscous a ...

    150ml Gemüsebrühe

  • 1 Satsuma, Saft nur
  • ¼ TL gemahlener Piment
  • ½ x 20g Packung mit fr esh minze, gehackt
  • ½ rote zwiebel, fein gehackt
  • 50g flockig mandel, geröstet
  • Griechischer joghurt, zum servieren
  • Methode

Heizen Sie den Ofen zu Fan 200C / herkömmlichen 220C / Gas 7. Mischen Sie 2 EL Olivenöl mit der Harissa, dann fügen Sie den Kreuzkümmel, Kurkuma, Paprika und Koriander, die Hälfte der Petersilie, Zitronensaft und eine Prise Salz, dann rühren. Setzen Sie das Lamm in ein Bräter, würzen Sie es gut und verteilen Sie die Gewürzmischung auf der Fleischoberfläche. Braten für 15-20 Minuten für selten bis mittel, 25 Minuten für gut gemacht.

  1. In der Zwischenzeit die Karotten in eine kleine Bräterform geben, eine Prise Salz und 1 EL Olivenöl hinzufügen. 15 Minuten braten, bis sich die Möhren an den Rändern leicht bräunen.

  2. Bevor Sie die Karotten aus dem Ofen nehmen, bereiten Sie den Couscous zu. In eine Schüssel geben, über die heiße Brühe gießen und 5 Minuten stehen lassen. Den Couscous mit einer Gabel brechen und abkühlen lassen. Das restliche Olivenöl und die Petersilie, den Satsumasaft, den Piment, die Minze und die Zwiebel hinzufügen, gut umrühren, die gekochten Karotten hinzufügen und würzen.

  3. Legen Sie das Lamm auf eine erwärmte Platte und lassen Sie es für 5 Minuten ruhen. Schneiden Sie es in zwei Hälften, um jeweils 3-4 Koteletts zu geben, dann schneiden Sie es wieder in zwei Hälften. Den Couscous auf zwei Teller verteilen, über die Mandeln verteilen und mit dem Lamm belegen. Mit einem Löffel griechischem Joghurt servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar