Vorbereitung: 20 Min Koch: 50 Min. Einfach zu servieren 4

Dieses frische Frühlingsrisotto hat eine große Tiefe, da es aus Erbsenschoten, Spargelspitzen und Petersilienstielen besteht. Es gibt weniger Abfall, mehr Geschmack

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 727
  • Fett: 26 g
  • gesättigt: 11 g
  • Kohlenhydrate: 72 g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 8 g
  • Protein: 43 g
  • Salz: 1,2 g

Zutaten

  • 1l Gemüse Stock
  • 250g frisch in ihren Schoten, podded und Schoten vorbehaltenp-ees

    Eine Art Hülsenfrucht, Erbsen wachsen in langen, prallen Schoten. Wie bei allen Arten von Hülsenfrüchten, ...

  • 200 g Bund, getrimmt (holzige Enden reserviert) und in Scheiben geschnittena-Spa-ra-gus

    Arbeitsintensiv zu wachsen, Spargel sind die jungen Triebe einer kultivierten Lilienpflanze. Sie sind ...

  • kleine Packung (25g), Blätter gepflückt und grob gehackt, Stiele vorbehaltenpar-slee

    Eine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 3 EL ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    50g

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

    1, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

    300g

  • Um ein authentisches, cremiges italienisches Risotto zu kreieren, ist die Verwendung von Spezialreis unerlässlich. Es ...

    kleines Glas Weißwein

  • 100g podded, blanchierte Saubohnen (geschält, wenn Sie mögen)
  • 3 Hautlose Hähnchenbrust
  • 50g, fein gerieben
  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einem natürlichen Gelb Rinde und reich, fruchtiger Geschmack. Es ...

    Handvoll wild

  • roh-ketRocket ist ein sehr "englisches" Blatt und wurde seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

    Methode

Um die Basis zu machen, bringen Sie die Brühe zum Kochen, dann fügen Sie die Erbsenschoten und Spargelenden hinzu. Für 2 Minuten köcheln lassen, dann die Petersilienstiele hinzufügen und die Hitze abnehmen. Benutze einen kräftigen Stabmixer, um alles zu blitzen, um eine grüne Brühe zu erhalten, und gehe dann durch ein Sieb in einen Krug. Beiseite legen.

  1. 2 EL Öl und die Hälfte der Butter in einer schweren, breiten Pfanne erhitzen. Die Zwiebel in den Topf geben und 5 Minuten lang sanft striegeln, bis sie weich sind. Drehen Sie die Hitze etwas auf, geben Sie den Reis hinein und rühren Sie für ein paar Minuten um. Gießen Sie den Wein hinein und kochen Sie ihn, bis er in den Reis eingezogen ist.

  2. Fügen Sie Pfannen des Vorrats zum Reis hinzu, rührend und fügen Sie einen anderen Schöpflöffel hinzu, nachdem es aufgesogen worden ist. Sobald der Reis weich wird, aber immer noch kreidig ist (ca. 20 Min.), Erbsen und Spargel einrühren. Fügen Sie so lange Brühe hinzu, bis alles fertig ist und der Reis gar ist. Rühren Sie die Bohnen durch.

  3. Während der Reis kocht, erhitze das restliche Öl in einer Pfanne. Das Hühnchen würzen und 3-4 Minuten auf jeder Seite panieren, bis es leicht gebräunt ist und durchgegart ist. Schalten Sie die Hitze aus, aber lassen Sie das Huhn in der Pfanne, um warm zu bleiben.

  4. Sobald das Risotto gekocht ist, nehmen Sie die Hitze und verstreuen Sie über den Parmesan, den Rest der Butter und die Petersilie. Bedecken Sie die Pfanne und lassen Sie sie für ein paar Minuten sitzen. Das Hähnchen in dicke Scheiben schneiden, das Risotto gut durchrühren, gut würzen und über die Rakete streuen. Servieren Sie das Risotto mit dem in Scheiben geschnittenen Hähnchen.

Senden Sie Ihren Kommentar