Vorbereitung: 30 Minuten plus 1 Stunde Einweichen, nein Koch Easy Serves 6 - 8 Dieser frische, leichte Krautsalat hat ein würziges Zitrus-Dressing mit Sellerie, Senf und Mohn - eine schöne helle Seite für einen Grillaufstrich

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (8)

  • kcal: 115
  • Fett: 6 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Zucker: 11 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 2 g
  • Salz: 0,2 g

Zutaten

  • 450 g rot und weiß (eine Mischung), sehr dünn geschnittenKa-Badge

    Die Kohl- oder Kohlfamilie ist riesig und umfasst alles von den bekannten roten, weißen ...

  • 2, geschält und in dünne Streichhölzer geschnittenka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Herz, dünn geschnittensell-er-ee

    A Sammlung von langen, dicken, saftigen Stängel um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

  • 8, gekrönt und tailed, dann dünn geschnitten oder gevierteltrad-ish

    Die Wurzel eines Mitgliedes der Familie Senf, Radieschen haben eine pfeffrige Geschmack und eine knackige, knackige ... red 1 rote Paprika, entkernt, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten

  • Für die Dressing

2 EL Weißweinessig

  • Saft ½
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    2 EL hellbrauner weicher Zucker

  • 1 TL Senfpulver
  • ½ TL gelbe Senfkörner
  • ½ TL Selleriesamen
  • ½ TL Mohn
  • 4 EL Pflanzenöl
  • Methode

Geben Sie das ganze Gemüse in einen großen Schüssel mit Eiswasser und im Kühlschrank für 1 Stunde zu knacken. Gut abtropfen lassen und auf einem Küchentuch trocken tupfen, dann in eine große Schüssel geben.

  1. Um den Dressing zu machen, verquirlen Sie alle Zutaten mit einer großen Prise Salz, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Über das Gemüse gießen, gut werfen und bis zum Servieren kalt stellen.

Senden Sie Ihren Kommentar