Zubereitung: 10 Min Koch: 30 Min. Einfach 4 Portionen Dieser frische und lebendige Salat verwendet Linsen aus der Dose, ein Grundnahrungsmittel. Das Ergebnis ist füllig, fettarm und enthält alle Ihre fünf-ein-Tag

  • Vegetarier
  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 304
  • Fett: 10 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 41 g
  • Zucker: 15 g
  • Faser : 13g
  • Protein: 15g
  • Salz: 0.35g

Zutaten

  • 1kg Butternusskürbis, grob gewürfelt
  • 1½ ELol-iv oyl

    Das wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 2 TL Thymian Blätter
  • 1 ELBalsam-ick vin-ee-gah

    Wahrer Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist aus ...

  • 1 Teelöffel Vollkornsenf
  • 2 x 400g Dosen Puy in Wasserlen-til

    Die Linsenpflanze (Lens Culinaris) stammt aus Asien und Nordafrika und ist eine unserer ältesten ...

  • & frac12; rote Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 100g BeutelSpin-atch spinach In fast allen Küchen der Welt ist Spinat ein enorm beliebtes grünes Gemüse ...

    150g Kirschtomaten, halbiert

  • 40g Cheshire-Käse
  • 1-2 EL geröstete Kürbiskerne
  • Methode

Hitze Backofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas 4. Den Butternut-Kürbis mit 1 EL Olivenöl, Knoblauchzehe, Thymianblättern und Gewürzen würfeln. Braten Sie 25-30 Minuten lang oder bis sie weich sind.

  1. Mischen Sie den Balsamico-Essig & Frac12; EL Olivenöl, Vollkorn Senf und 1-2 EL Wasser. Die Puy-Linsen in Wasser abtropfen lassen und mit Dressing, roten Zwiebeln, Spinat und Kirschtomaten vermischen.

  2. Teilen Sie die Linsen zwischen vier Platten. Mit dem Kürbis übergießen, dann über Cheshire-Käse und Kürbiskerne bröckeln.

Senden Sie Ihren Kommentar