Prep: 20 Minuten Koch: 1 Stunde einfach serviert 4 Dies Freezable vegetarische Curry erhitzt gut und bietet 3 von 5 pro Tag - ideal für beschäftigte Familien zu verschiedenen Zeiten essen

  • Freezable
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 435
  • Fett: 18 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 47 g
  • Zucker: 17 g
  • Ballaststoffe: 8 g
  • Protein: 16 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2, gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 (alle Farben werden), gehackt

  • Pep-izAuch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

    4 EL Currypaste (ich verwendete jalfrezi)

  • 2 TL Nigella oder schwarze Zwiebelsamen
  • 200g gelbe Spalterbsen
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 400g Dose Licht
  • Ko-Nuss-Nuss-kKokosmilch ist nicht die leicht opake Flüssigkeit, die aus einer frisch geöffneten Kokosnuss fließt - ...

    Bündel Koriander, Stiele fein gehackt, Blätter grob gehackt

  • Schale und Saft 1
  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ...

    150 g Kokosnuss, plus einen Klecks zu dienen

  • yog-ertJoghurt wird durch Hinzufügen einer Reihe von Arten gemacht von harmlosen Bakterien zu Milch, wodurch es vergärt ...

    gekochtes oder mini-naan Brot, um

  • r-Auge-s zu dienenReis ist ein Korn, der Samen einer Art von Gras, die am meisten angebaut und am meisten ist ...

    Methode

Öl in einer großen feuerfesten Auflaufform mit Deckel erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln und die Paprikaschoten hinzu und kochen Sie für 10 Minuten, bis sie weich sind. Die Currypaste und die Nigellasamen hinzufügen, 1 Minute rühren, dann die Spalterbsen, Tomaten, Kokosmilch und Korianderstiele hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann 45 Minuten lang vorsichtig bedecken und blasen, bis die Erbsen weich sind. Wenn Sie zu verschiedenen Zeiten essen, schalten Sie die Hitze aus und decken Sie das Curry mit einem Deckel ab. Auf dem Herd oder in der Mikrowelle aufwärmen, bis es heiß ist. Wenn das Curry zu dick aussieht, etwas Wasser hinzufügen.

  1. Kurz vor dem Servieren Limettenschale und -saft, Kokosjoghurt und reichlich Gewürze hinzufügen. Servieren mit Reis oder Naan, mit einem Klecks Joghurt oben und mit Korianderblättern verstreut.

Senden Sie Ihren Kommentar