Vorbereitung: 30 Minuten - 40 Minuten Koch: 30 Minuten - 35 Minuten Einfach 6 voll serviert von rauchigem Geschmack, macht dieses Gericht eine atemberaubende centrepice für eine Dinner-Party

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 381
  • Fett: 25g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 29g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 1g
  • Protein: 11g
  • Salz : 0,68g

Zutaten

  • Mehl, zum Ausrollen von Gebäck
  • 375g Packung Blätterteig
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, dünn in Ringe geschnitten
  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olivenöl ist aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Zest 1, plus Saft ½ Zitrone

  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    5 EL Crème Fraîche

  • 200 g geräucherter Lachs, in Stücke geschnitten
  • 2 Teelöffel, abgetropft
  • kay-perKapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Wie ...

    20g Packung Dill, gehackt

  • Methode

Ofen auf 200C / Gebläse 180C / Gas erhitzen 6. Auf einer bemehlten Platte den Teig bis zur Dicke einer £ 1-Münze ausrollen. In eine 20cm Tortenform mit abnehmbarem Boden drücken. Den Teig mit Backpapier auslegen und mit Backbohnen füllen. Backen Sie für 20-25 Minuten, bis die Seiten des Gebäcks goldbraun werden. Entfernen Sie die Backbohnen und Backpapier und stechen Sie mit einer Gabel über den Boden und die Seiten des Gebäcks. Setzen Sie die Torte wieder für weitere 10 Minuten in den Ofen, bis die Basis gekocht ist und das Gebäck biscuity braun ist. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

  1. In einem Topf die Zwiebeln in Olivenöl für 5 Minuten weich kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kühl stellen. Zitronensaft und Crème fraîche zusammenrühren und beiseite stellen.

  2. Die Tarte zusammensetzen: Die Zwiebel auf den Boden verteilen und die Räucherlachsstücke darauf verteilen. Über die Kapern, den Dill und die Zitronenschale streuen. Die Tarte in der Dose aufbewahren, mit Folie oder Folie abdecken und bis zum Servieren mit Crème fraîche beträufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar