Vorbereitung: 20 Minuten - 30 Minuten Koch: 40 Minuten Plus 2 Stunden aufsteigende Zeit Mehr Aufwand Schneidet in 12 Scheiben Dieses festliche Brot kann im Voraus gebacken und gefroren werden und macht einen schönen Leckerbissen zum Frühstück am Weihnachtsmorgen

  • Freezable

Ernährung: pro Stück

  • kcal: 266
  • Fett: 9g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 42g
  • Zucker: 7g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 7g
  • Salz: 0,41g

Zutaten

  • 450g starkes Weißbrot, plus extra zum Knetenfl-ow-er

    Mehl ist ein pulverförmiger Inhaltsstoff, der normalerweise aus Weizenmehl hergestellt wird. Mais, Roggen, Gerste oder Reis. Wie ...

  • ¾ TL Salz
  • 2 TL Bodensin-ah-mun

    Ein duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen kräuselt es sich zu ...

  • 85g leichter Muscovado-Zucker
  • 2 Teelöffel leichte Mischungyee-st

    Hefe ist ein lebender einzelliger Organismus. Wie die Hefe wächst, wandelt es seine Nahrung (in der Form ...

  • 200ml VollfettMühle-K

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 50 g ungesalzen, plus extra zum EinfettenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 2 mittel, geschlagenEi

    Das ultimative Convenience-Food, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und a ...

  • 50 g Stücke, leicht geröstetWandnuss

    Walnüsse sind eine der beliebtesten und vielseitigsten aller Nüsse.Wenn sie jung geerntet werden, ...

  • 85 g Rosinen
  • 1 Eigelb, zum Glasieren
  • und Marmelade, zum ServierenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

Methode

  1. Mehl, Salz und Zimt in eine Schüssel geben, den Zucker und die Hefe unterrühren und gut verschließen In einer kleinen Pfanne die Milch gießen, die Butter hinzufügen und leicht erwärmen, bis die Butter darin ist s geschmolzen. Gießen Sie in den Brunnen, dann fügen Sie die geschlagenen Eier hinzu. Allmählich mischen, um einen weichen, leicht klebrigen Teig zu machen.

  2. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche drehen und 5 Minuten kräftig kneten, bis er glatt ist. Den Teig in eine saubere Schüssel geben, mit geölter Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort für 1 1/2 Stunden oder bis der Teig sich verdoppelt hat. Butter leicht eine 900g Laib-Dose butter.

  3. Die Luft aus dem Teig ausstechen und wieder auf eine leicht bemehlte Fläche stellen. Nochmals kneten, bis sie glatt sind, dann in die Walnüsse und Rosinen einkneten. Teilen Sie den Teig in drei Stücke und formen Sie jedes Stück zu einer ovalen Kugel. Lassen Sie jeden Ball nebeneinander in die vorbereitete Dose und decken Sie ihn mit geölter Frischhaltefolie locker ab. 30 Minuten warm lassen, bis der Teig die Spitze der Dose erreicht hat. In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 ° C / 200 ° C / Gas 6 vorheizen.

  4. Das Eigelb mit 1 EL Wasser mischen und über die Oberseite des aufgegangenen Brotlaibs streichen. 20 Minuten backen und locker mit einem doppelten Blatt Folie abdecken, sobald es schön gebräunt ist. Dann senken Sie die Temperatur auf 160C Ventilator / konventionellen 180C / Gas 4 und backen für weitere 20 Minuten. Drehen Sie den Laib aus der Dose und klopfen Sie auf die Basis - es klingt hohl, wenn der Laib fertig ist. Wenn dies nicht der Fall ist, bringen Sie es in den Ofen zurück und backen Sie es weitere 5-10 Minuten. Den Laib auf einem Rost abkühlen lassen. (Das Brot kann in einer Plastiktüte verschlossen und bis zu 1 Monat eingefroren werden. Wenn Sie es vor dem Einfrieren in Scheiben schneiden, können Sie die Scheiben direkt aus dem Gefrierschrank toasten, ansonsten müssen Sie den ganzen Laib aus dem Gefrierschrank am Vorabend entfernen.) Servieren Sie leicht getoastet, mit Butter und Marmelade.

Senden Sie Ihren Kommentar