Prep: 10 Minuten Koch: 25 Bedient Minuten leicht 4 Diese schnelle, frische Pasta-Sauce mit Tomaten, Garnelen und Creme fraiche für eine Mitte der Woche Abendessen ideal ist, und es ist fettarmen

  • Gesunde

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 533
  • Fett: 8g
  • sättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 91g
  • Zucker: 11g
  • Faser: 6g
  • Protein: 25g
  • Salz: 0.5g

Zutaten

  • 1 ELol-iv oyl

    das wohl häufigsten eingesetzte Öl in Kochen, Olivenöl aus frischen Oliven gepresst wird. Es ist ...

  • 2 Fett Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 große oder 400g Baby, in Scheiben geschnittenkorr-zjet

    Die Zucchini eine Vielzahl von cucurtbit ist, die es aus der gleichen Familie wie Gurke bedeutet, ...

  • 400g Orecchiette oder jede andere kleine Teigwarenform
  • 2 x 400g Dosen Kirschtomaten
  • gute Priseshuh-ga

    Honig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute ...

  • 200 g roh, geschältGarnele

    Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik ist die ...

  • 100g halbfett Creme fraiche
  • kleine Packung, bleibt nur, zerrissenBA- die meisten eng mit der mediterranen Küche zil

    verbunden sind, aber auch sehr weit verbreitet in der asiatischen Küche, die ...

Methode

  1. das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, den Knoblauch und brutzeln für ein paar Minuten, dann die Zucchini hinzufügen und kochen für ein paar Minuten mehr bis sie weich werden. Kochen Sie die Nudeln nach Packungsanleitung.

  2. Die Tomaten, den Zucker und die Gewürze in die Pfanne geben, umrühren und etwa 10 Minuten köcheln lassen, während die Pasta kocht.

  3. Fügen Sie die Garnelen in die Sauce und Blase, bis sie nur rosa werden. Die Nudeln abgießen und mit der Crème fraîche in die Soße geben. Für weitere 1-2 Minuten köcheln lassen, dann Basilikum dazugeben und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar