Zubereitung: 10 Min Koch: 40 Min. Einfach 4 Personen Dieses Familienliebling vereint fleischige Würstchen mit robusten Kräutern und traditionellem Yorkshire Pudding

10g Kohlenhydrate: 40g

  • Zucker: 5g
  • Faser: 1g
  • Protein: 28g
  • Salz: 1,9g
  • Zutaten
  • 140g Mehl
  • 3
  • Ei

Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 300ml
  • Mühle-Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ... t 2 TL Dijon-Senf

    2 EL Pflanzenöl

  • 8 Cumberland-Würstchen8 Blätter

    Sa-Age

  • Beliebt in der italienischen und britischen Küche, hat Salbei lange, grau-grüne Blätter mit einem ...
  • 4 Zweige
  • Rose -mar-ee
  • Rosmarin intensives, duftendes Aroma ist traditionell gepaart mit Lamm, Huhn und Wild ...Methode

    Ofen auf 240C / 220C Fan / Gas 9. In einer Küchenmaschine, Mehl, Eier, Milch, Senf und etwas Salz und Pfeffer, Blitz bis glatt, dann lassen Sie für 30 Minuten ruhen.

  • Gießen Sie das Öl in eine Metallbratform von ca. 30 x 23 cm und 7,5 cm Tiefe. Das Öl auf die Seiten und den Boden streichen und in den Ofen stellen. Wenn die Bratform sehr heiß ist und raucht, legen Sie die Würste hinein, verteilen Sie sie gleichmäßig und kochen Sie sie für 5 Minuten.Den ausgeruhten Teig rühren und in die wirklich heiße Dose gießen - Vorsicht, wie es spucken kann. Die Salbeiblätter und den Rosmarin kurz darüber streuen und in die Mitte des Ofens stellen. Öffnen Sie nicht die Tür für 25 Minuten, dann überprüfen Sie - wenn nötig, kochen für weitere 5-10 Minuten. Cook bis aufgeblasen und braun und der Teig ist vollständig durchgegart. Serve direkt aus dem Teller.

Senden Sie Ihren Kommentar