Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 20 Minuten einfach 6

Diese einfache vegane Version von Französisch Toast ist am besten serviert goldbraun und mit Ahornsirup und frischem Obst bestrichen. Die perfekte Verwöhn-Brunch Option

  • Vegetarier
  • Vegan

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 210
  • Fett: 6g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 32g
  • Zucker: 16g
  • Faser: 2g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

  • 3 ELmay-pul sir-rup

    Der aufsteigende Frühlingssaft einer Reihe von Ahornsorten ...

  • 150gbloo-bear-ee

    Blaubeeren sind eine der wenigen in Nordamerika heimischen Essbaren und werden als ...

  • 2 Esslöffel Gramm Mehl
  • 2 Esslöffel gemahlene Mandeln
  • 2 Esslöffelsin-ah-mun

    Ein duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen wird es in ...

  • 200ml Hafermilch oder Reismilch
  • 1 EL goldener Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 6 Scheiben dickes Weißbrot
  • Traubenkernöl, zum Braten
  • Puderzucker, zum Abstauben

Methode

  1. Vorsichtig erhitzen Ahornsirup und Blaubeeren in einem Topf, bis die Beeren anfangen zu knallen und ihre Säfte freizugeben, dann legen Sie sie auf eine Seite in der Pfanne. In einer flachen Schüssel Mehl, Mandeln, Zimt, Milch und Vanille verquirlen.

  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Eine Scheibe Brot in die Milchmischung tauchen, überschüssiges Fett abschütteln und das Brot auf beiden Seiten anbraten, bis es an den Rändern bräunt und knusprig ist. Halten Sie die Scheiben in einem niedrigen Ofen warm, während Sie den Rest kochen. Mit den gelöffelten Blaubeeren servieren und mit Puderzucker bestäuben.

Senden Sie Ihren Kommentar