Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 50 Minuten Easy serviert 4

Dies einfaches Pasta-Gericht mit Pancetta, Butternut-Kürbis und Spinat macht ein gesundes Abendessen unter der Woche - frischer Rosmarin fügt zusätzlichen Geschmack hinzu

  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 442
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 62g
  • Zucker: 10g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Protein: 16 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

  • ½ x 160 g Packung di cubettipan-chet-ah

    Pancetta ist italienischer Schweinebauch - das Äquivalent von streifigem Speck. Es hat eine tiefe, starke, ...

  • 1½ EL-ol-iv oylÖl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    750 g Butternusskürbis, entkernt und in 2 cm große Würfel geschnitten

  • 2 Zweige, Blätter fein gehackt
  • Rosé-Mar-eeRosmarin hat ein intensives, aromatisches Aroma, das traditionell mit Lamm, Huhn und Wild gepaart wird ... t ¼ TL Chiliflocken

    3 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 350 g Fusilli Bucati (oder Fusilli)
  • 100 g junger Blattspinat, grob gehackt
  • gerieben, zum Servieren
  • Parm-ee-zan
  • Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und reich, fruchtig Geschmack. Es ...Methode

    Den Pancetta in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kochen und 5-8 Minuten kochen, bis er knusprig ist. Mit einem Schaumlöffel entfernen und das Fett in der Pfanne lassen. Fügen Sie das Öl zusammen mit dem Kürbis, Rosmarin, Chili und Knoblauch in die Pfanne. Abdecken und 25 Minuten kochen, ab und zu rühren, bis der Kürbis weich ist. Season gut, und zerquetschen Sie etwas Butternusskürbis mit der Rückseite eines Löffels leicht.

Bringen Sie eine große Pfanne mit Salzwasser 15 Minuten bevor der Kürbis fertig ist zum Kochen und kochen Sie die Nudeln nach Packungsanleitung. Abtropfen lassen und das Kochwasser aufbewahren. Fügen Sie 1-2 Pfannen Nudelwasser zum Kürbis hinzu und lassen Sie es einige Minuten sprudeln. Tippe die abgetropften Nudeln ein und wirf sie zusammen. Den Spinat durchrühren und zwischen den Tellern verteilen. Über den Pancetta, etwas geriebenen Parmesan und eine gute Portion schwarzen Pfeffer streuen.

Senden Sie Ihren Kommentar