Zubereitung: 15 Min. Kein Koch Easy Dient 2 So einfach Lunchpaket ist ebenso lecker wie nahrhaft, mit knackigen Gurken und Radieschen und einem herben, cremigen Dressing

  • glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 254
  • Fett: 7g
  • Sättigung: 2g
  • Kohlenhydrate: 26g
  • Zucker: 3 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 20 g
  • Salz: 2,5 g

Zutaten

  • 2 EL halbfett saure Sahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • ½ Packung Dill, fein gehackt
  • 250 g Beutel verzehrfertig (wir verwendeten Merchant Gourmet)keen-wah

    Winzig, kornförmig, mit einem leicht bitteren Geschmack und fester Textur, Quinoa darf nicht ein ...

  • ½ Gurke, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 4, fein geschnittenrad-ish

    Die Wurzel eines Mitglieds der Senf Familie, Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und eine knackige, knackige ...

  • 100g geräucherter Lachs, zerrissen in Streifen

Methode

  1. Zuerst den Verband machen. Die saure Sahne und den Zitronensaft zusammen in einer Schüssel vermischen, dann den größten Teil des Dills hinzufügen und ein Viertel zum Servieren reservieren.

  2. In einer anderen Schüssel, kombinieren Sie die Quinoa mit der Gurke und Radieschen, und rühren durch die Hälfte der Dressing. Saison und Spitze mit dem Lachs und dem Rest des Dills.

  3. Die andere Hälfte des Dressings in einen kleinen Topf geben und kurz vor dem Servieren über die Quinoa träufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar