Vorbereitung: 35 Minuten Koch: 8 Minuten plus 45 Minuten oder über Nacht chillen Mehr Mühe Dient 8 Dieses Gericht ist inspiriert von Trifle und Tiramisu, wobei einige der besten Elemente von jedem

  • Freezable

Nahrung: pro Portion

  • kcal: 417
  • Fett: 27 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Zucker: 20 g
  • Faser : 1g
  • Eiweiß: 4g
  • Salz: 0,18g

Zutaten

Für die Zabaione Creme

  • 4 Eigelb
  • 100g Goldener Puderzucker
  • 100ml Weißwein, nicht zu trocken
  • 100ml Marsala
  • 284ml Karton Doppelcreme

Für den Panettone & Obst

  • 200gpan-it-oh-nay

    Großes, goldenes, angereichertes Brioche-ähnliches Brot, das einfach oder ...

  • 3-4 EL Marsala
  • 425g kann entsteint schwarz, gut durchlutenche-ree

    Eine der Freuden der Im Sommer sind Kirschen sehr beliebt wegen ihrer saftigen Textur, ihres Geschmacks ...

Zum Servieren

  • Kakaopulver, zum Sieben
  • Holly, zum dekorieren

Methode

  1. Für die Zabaglion-Creme geben Sie Eigelb und Zucker in eine große Schüssel. Mit einem elektrischen Handrührgerät für 2 Minuten bis zur helleren Farbe und in dicke Bänder fallen lassen. Weiter zu schlagen, während man den Wein langsam eingießt, dann den Marsala. Gießen Sie diese in einen mittelgroßen, vorzugsweise nicht klebenden Topf. Rühren Sie über eine geringe Hitze, bis es dicker wird. Es dauert 5-7 Minuten, zu welcher Zeit sollte es dick die Rückseite des Löffels beschichten und leicht und schaumig sein. In eine Schüssel geben und 45 Minuten oder noch besser über Nacht kalt stellen.

  2. In der Zwischenzeit den Panettone in Scheiben schneiden und ihn in überlappende Scheiben auf dem Boden (nicht an den Seiten) einer 20 cm langen, runden Kuchenform (5,5 cm tief) legen und die Scheiben ganz nach unten drücken, so dass sie die Basis vollständig auskleiden Erstellen einer Panettoneschicht). Nieselregen Sie über die 3-4 EL Marsala, so dass jede Scheibe ein wenig, und lassen Sie es einweichen. Tipp die ausgetropften Kirschen auf Küchenpapier und trocken tupfen (wenn sie zu nass sind, wird der Panettone feucht, wenn es taut), dann halbieren Sie jede einzelne, damit Sie später leichter schneiden können.

  3. Sahne in weiche Spitzen schlagen und in die kalte Marsala-Mischung falten. Wenn es ein wenig klumpig erscheint, geben Sie es mit einem Schneebesen kurz. Gießen Sie die Zabaione Creme über die Kirschen und geben Sie ein paar Strudel, so dass es oben leicht wellig ist.

  4. Offen frieren bis fest, dann mit Frischhaltefolie und Folie abdecken und bis zu 1 Monat einfrieren.

  5. Wenn es fertig ist, tupfen Sie es im Kühlschrank für ca. 2-2 ½ Std. Auf (es sollte ziemlich moussey sein), dann servieren, großzügig mit gesiebtem Kakaopulver bestäubt und mit Holly belegt. In Keile schneiden.

Senden Sie Ihren Kommentar