Zubereitung: 40 Min. Koch: 1 Std., 30 Min. Mehr Aufwand Für 4 Personen Dieses herzhafte vegetarische Hauptgericht oder schnelles Familienessen ist gesund und lecker

  • Einfrieren
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 580
  • Fett: 39g
  • gesättigt: 21g
  • Kohlenhydrate: 40g
  • Zucker: 17g
  • Faser: 6g
  • Protein: 20g
  • Salz: 1.15g

Zutaten

  • 2 Butternut-Kürbis, halbiert, entkernt und in Keile geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen
  • sprig

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 2 EL-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    frisch gerieben

  • Nuss-megEiner der nützlichsten Gewürze für süß und herzhaft ...

    1

  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt

    bis zu 4 EL glattes Mehl

  • 140g, gerieben
  • parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    Für die Soße

100g

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

    Handvoll Blätter

  • sa-ageBeliebt in der italienischen und britischen Küche, hat Salbei lange, grau-grüne Blätter mit einem ...

    1 rot, entkernt und gehackt

  • Chill-eeTeil der Familie Paprika, Chillies kommen in einer Vielzahl von Sorten und Farben (von grün ...

    Methode

Heizen Sie Ofen auf 220C / Fan 200C / Gas 7. Den Kürbis in einen Bräter geben, mit Knoblauch, Thymian und Olivenöl vermischen, würzen, mit Folie abdecken und 40 Minuten rösten, bis er weich ist, etwas abkühlen lassen,

  1. wenn der Kürbis kalt genug ist Englisch: www.tis-gdv.de/tis_e/ware/genuss/kakao/kakao.htm Das Fruchtfleisch entfernen und mit einem Spatel durch ein feines Sieb drücken und in eine saubere Pfanne geben, dann 30 bis 40 Minuten lang kochen lassen, bis eine dichte Masse entsteht, die von den Seiten der Pfanne entfernt wird kalt

  2. Tip in eine Schüssel geben, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken, Ei einrühren, Mehl a 100 g Parmesan, Sie sollten einen weichen biegsamen Teig haben, wenn es zu nass ist, fügen Sie mehr Mehl hinzu, bis die Konsistenz stimmt.

  3. Nehmen Sie ein Drittel des Teiges und rollen Sie ihn auf einer bemehlten Fläche in einen langen Streifen mit der Dicke Ihres Daumens. Schneiden Sie den Streifen in kleine Kissen von etwa 3 cm Länge und drücken Sie diese vorsichtig mit der Rückseite einer Gabel zusammen. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.

  4. Bringen Sie eine große Pfanne mit Wasser zum Kochen und geben Sie die Gnocchi in Chargen. Kochen Sie, bis sie schwimmen, geben Sie ihnen eine Minute mehr, bevor Sie sie ausschöpfen und in eine Schüssel mit Eiswasser legen. Wenn sie alle gekocht sind, gut abtropfen lassen.

  5. Zum Servieren einen Grill zu hoch erhitzen. Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen, bis sie brutzeln, dann die Chilischoten und Salbei-Bratwurst für eine Minute einwerfen, bevor man die Gnocchi hineinwirft und hineinwirft. in eine hitzebeständige Schüssel geben, mit Parmesan bestreuen, unter dem Grill grillen, bis sie gebräunt ist, dann sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar