Vorbereitung: 45 Minuten Koch: 30 Minuten plus 4 Stunden Einfrieren Easy Cuts in 12 Scheiben Dieses Dessert ist ein wirklich cooler Kunde - Schicht Vanille-Schwamm mit Mascarpone Fruchteis und Beeren

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 541
  • Fett: 37g
  • gesättigt: 23g
  • Kohlenhydrate: 46g
  • Zucker: 32g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

Für den Kuchen

  • 75 g, erweicht, plus extra zum FettenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zum Kochen gebracht werden ...

  • 175g goldener Puderzucker
  • 175g selbsttreibendes Mehl
  • 3 mittelgroße Eier
  • 100g saure Sahne (aus einem 300g Topf, den Rest in der Eiscremeschicht verwenden, unten)
  • 1 TL Vanilleextrakt

Für die Eiscremeschicht

  • 200g Himbeeren, zusätzlich zu servieren
  • 1 00g, plus extra zu servierenrot-cur-rant

    Diese kleinen, glänzenden Beeren wachsen an den Büschen, hängen wie Miniaturreihen an den Ästen ...

  • 100g Puderzucker, dazu 2 EL
  • 300ml Topf Doppelcreme
  • 250g Dose Mascarpone
  • 200g Sauerrahm (Rest vom Kuchen)
  • 3, entsteint und gehacktPisse-ch

    Süß, saftig und duftend, Pfirsiche sind eine der schönsten Früchte um. Um die Größe ...

Methode

  1. Ofen auf 160C / 140C Ventilator / Gas erhitzen 3. Fetten und kleiden Sie die Unterseite und die Seiten einer 20cm tiefen Kuchenform mit Backenpergament aus. Butter, Zucker, Mehl, Eier, saure Sahne, Vanille und 1/4 TL Salz in eine große Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Schneebesen vermischen. Sobald es glatt ist, kratzen Sie in die Kuchenform und backen Sie für 50-55 Minuten, bis golden und aufgegangen ist, und ein Spieß, der in der Mitte eingesetzt wird, kommt sauber heraus. Lassen Sie für 10 Minuten in der Dose abkühlen, dann auf ein Drahtgitter übertragen, um vollständig abzukühlen.

  2. Die Kuchenform reinigen und mit einer Doppelschicht Frischhaltefolie auskleiden. Die Hälfte der Himbeeren, die Hälfte der roten Johannisbeeren und 2 EL Puderzucker in eine Schüssel geben und mit einer Gabel leicht zerdrücken, beiseite stellen. Die Sahne, den Puderzucker und das Mascarpone in eine andere Schüssel geben und mit einem elektrischen Schneebesen verquirlen, bis sie leicht geschlagen sind und ihre Form beibehalten haben. Falten Sie durch die saure Sahne, Pfirsiche und ganze und zerkleinerte Beeren.

  3. Teilen Sie den Kuchen in 3 gleichmäßige Schichten. Drehe die oberste Schicht in die Kuchenform, so dass die Oberseite nun zur Basis wird. Kratzen Sie die Hälfte der Creme und Fruchtmischung in die Dose, verteilen Sie sie an den Kanten und nivellieren Sie die Spitze. Die mittlere Schicht des Kuchens in die Form wenden, mit der restlichen Creme und Fruchtmischung vermengen und dann die letzte Schicht Schwamm aufschlagen. Geben Sie dem Schwamm einen leichten Druck, um die Lücken zwischen den Schichten zu entfernen, umwickeln Sie ihn und legen Sie ihn in den Gefrierschrank. Sie können auch einige zusätzliche Himbeeren und Johannisbeeren einfrieren, um sie gleichzeitig zu servieren. Den Kuchen für mindestens 4 Stunden einfrieren.

  4. Entfernen Sie den Kuchen aus dem Gefrierschrank 20 Minuten vor dem Servieren. Tip es aus der Dose auf ein Schneidebrett und Slice. Alle Reste können in den Gefrierschrank zurückgestellt und in den nächsten 2 Wochen gegessen werden. Servieren mit extra Beeren und einem Beerencoulis (Rezept in "passt gut dazu").

Senden Sie Ihren Kommentar