Zubereitung: 25 Min. Kochzeit: 30 Min. Plus Einweichen und Aufgiessen Einfache Portionen 4 Dieser köstlich leichte Brot-Butter-Pudding schmeckt genauso nachsichtig wie das Original, aber mit einem Drittel Fett

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 312
  • Fett: 11,5 g
  • gesättigt: 6,1 g
  • Kohlenhydrate: 40,9 g
  • Zucker: 19,8 g
  • Faser: 1,7 g
  • Protein: 9,6 g
  • Salz: 0,83 g

Zutaten

  • 50 g getrocknete Aprikosen, gehackt
  • 25 g Rosinen
  • 2 ELKleie-
  • Brandy ist ein destillierter Geist aus fast jedem fermentierten Obst oder stärkehaltigen Gemüse ....1

    Ei

  • Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt t 1 TL golden Caster Zucker
  • 2 TL Puddingpulver
  • 350ml fettarme Milch
  • & Frac12; Vanilleschote, geteilte Schale 1 klein, in Streifen geschnitten mit einem Gemüseschäler
  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    4 EL halbfette Crème fraîche

  • 25g, weicher
  • Butt-rrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zu einem ...

    4 mittelgroßen Scheiben geschnitten werden. Gutes Weißbrot, Krusten bleiben übrig, z. B. in Scheiben geschnitten aus einem kleinen weißen Bauernbrot

  • 1 EL Aprikosenkonserve oder Marmelade
  • & Frac14; TL Puderzucker, zum Sieben
  • Methode

Die Aprikosen und Rosinen in eine kleine Schüssel geben, über den Brandy gießen und unter gelegentlichem Rühren einweichen lassen. In der Zwischenzeit das Ei und den Zucker in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen und das Puddingpulver mit einem Schneebesen glatt rühren. Erwärmen Sie die Milch in einem kleinen Antihaft-Topf; dann, wenn es gerade kocht, von der Hitze nehmen und langsam in die Eiermischung rühren. Kratzen Sie die Vanillesamen ein, geben Sie die geriebene Zitronenschale und die Vanilleschote hinein und legen Sie sie zum Abkühlen für 30 Minuten beiseite.

  1. Die Crème fraîche in die abgekühlte Milch geben. Den Pudding durch ein Sieb in einen Krug geben. Mit ¼ TL Butter aus den 25g Butter eine flache Auflaufform, ca. 20 x 25 x 4,5 cm, leicht anbraten.

  2. Butter das Brot auf der einen Seite nur mit dem Rest der Butter bestreichen, dann über die Konserve oder Marmelade verteilen. Schneide jede Scheibe in 4 Dreiecke und lege dann die Hälfte der Dreiecke mit der Marmeladenseite nach oben in die Schale. Streuen Sie die Hälfte der Aprikosen und Rosinen, dann legen Sie den Rest des Brotes über die Oberseite, wieder Marmelade nach oben. Streuen Sie den Rest der getrockneten Früchte und den nicht getränkten Brandy und gießen Sie dann den halben Pudding über das Brot. Lassen Sie für 15 Minuten einweichen. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas 4 erhitzen.

  3. Setzen Sie das Gericht in eine Bratform. Den restlichen Pudding über das Brot gießen, das Brot leicht in den Pudding drücken und die Bratform dann zur Hälfte mit heißem Wasser füllen. Backen für 20 Minuten, dann erhöhe die Hitze auf 190C / 170C Fan / Gas 5 und backen für weitere 5-10 Minuten, bis das Brot oben ist knackig und golden. Entfernen Sie und lassen Sie den Pudding für 2-3 Minuten sitzen. Den Puderzucker sieben und warm servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar