Vorbereitung: 10 Minuten plus 2 Stunden Kühlung, nein Koch Easy Serves 4 Diese leckere Vorspeise ist einer Pastete ähnlich, die mit geräuchertem Lachs, Frischkäse und Meerrettich für einen Kick auf Cracker oder Toast zubereitet wird.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 244
  • Fett: 23g
  • gesättigt: 14g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Zucker: 1g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Eiweiß: 8g
  • Salz: 1,5g

Zutaten

  • 100g Frischkäse
  • 100g Crème Fraîche, Sauerrahm, Doppel oder Schlagsahne - oder eine Mischung all Ihrer Reste
  • 100g Räucherlachs Zutaten, halb gewürfelt, plus extra zu dekorieren (optional)
  • 2-3 TL RahmspinatHors Rad-isch

    Meerrettichwurzel ist größer als ein gewöhnlicher Rettich und hat einen scharfen, pfeffrigen Geschmack.

    Es ...

  • KeilLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • einige Dillzweige, zum dekorieren (optional)
  • Melba Toast, Cracker oder geröstetes Roggenbrot , und ein paar Blätter, um zu dienen

Methode

  1. Legen Sie den Frischkäse, die übrig gebliebenen Cremes, 50 g Lachs, 2 TL Meerrettich und einen kleinen Spritzer Zitronensaft in einer Küchenmaschine oder Mixer. Whizz bis glatt, dann schaben in eine Rührschüssel. Den restlichen Lachs hineinfalten und abschmecken - nach Belieben noch einen Teelöffel Meerrettich hinzugeben und bei Bedarf auch würzen. Die Mischung in 4 kleine Förmchen teilen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  2. Servieren Sie die Rillettes vor dem Servieren mit einer Lachsspirale oder ein paar Dillzweigen, wenn Sie mögen. Einen Topf mit ein paar Blättern und etwas knusprigem Melba-Toast oder ähnlichem auf einen Teller geben und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar