Zubereitung: 20 Min Koch: 10 Min. Einfach 8 Portionen Dieser köstliche Salat wird innerhalb weniger Minuten zu einem frischen, saisonalen Gericht zusammengerollt

  • Leicht zu verdoppeln / halbiert

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 299
  • Fett: 19g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 13g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 2g
  • Protein: 21g
  • Salz: 2,09g

Zutaten

  • 500g, halbiertn-ew Po-tate-oes

    Neue Kartoffeln haben dünne, dünne Haut und eine knackige, wachsartige Textur. Sie sind junge Kartoffeln und ...

  • 200g Packungsspitzena-Spa-ra-gus

    Arbeitsintensiv zu wachsen, Spargel sind die jungen Triebe einer kultivierten Lilienpflanze. Sie sind ...

  • 250g Beutel gemischter Salat Blätter (einschließlich junge Rote Beete Blätter und Brunnenkresse)
  • Bund jeweils und Minze, Blätter gepflückt und grob gehacktPar-Slee

    Petersilie ist eine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, auch in Europa beliebt und ...

  • 140g, dünn geschnittenrad-isch

    Die Wurzel eines Mitglieds der Senffamilie, Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und eine knusprige, knackige ...

  • 8 x heiß geräucherte Lachssteaks, Haut entfernt
  • 4, diagonal geschnittensp-ring un-yun

    Auch Frühlingszwiebeln, die auch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt sind, sind sehr junge Zwiebeln, die geerntet werden ...

Für den Dressing

  • 3 EL Zitronensaft
  • 125 mlol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl Beim Kochen wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 TL Vollkornsenf
  • 2 rote Chilischoten

Methode

  1. Kochen Sie die Kartoffeln in Salzwasser für 10 Minuten, bis sie weich sind und fügen Sie die Spargelspitzen für die letzten 2 Minuten des Kochens hinzu. Abgießen und abkühlen lassen. Die Zutaten für die Salatsauce verquirlen. dann abschmecken.

  2. In einer großen Schüssel Kartoffeln, Spargel, Salatblätter, Kräuter und Radieschen zusammengeben. Zwei Drittel des Dressings dazugeben, gut durch den Salat mischen und den Salat auf einer großen Platte verteilen. Brechen Sie den heißgeräucherten Lachs in große Stücke und streuen Sie ihn dann mit den Frühlingszwiebeln über die Oberseite. Finish durch Gießen restlichen Dressing über die Spitze.

Senden Sie Ihren Kommentar