30 Min Koch: 15 Min. Mehr Kraft Für 4 Personen Diese köstliche nordafrikanische Sauce mit aromatischen Gewürzen passt gut zu Dorade, Seebarsch oder gegrillten Sardinen Ernährung:

pro Portion kcal: 308

  • Fett: 18g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 13g
  • Zucker: 12g
  • Faser: 4g
  • Protein: 25g
  • Salz: 0,4g
  • Zutaten

3 große rote Paprika, halbiert und entkernt

  • 6 reif groß
  • Toe-Mart-ohEin Mitglied von der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Peperoni), Tomaten sind in ...

    50ml / 2 fl oz-ol-iv oyl

  • Wahrscheinlich das am meisten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...3 große Knoblauchzehen, zerdrückt

    ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 1 EL Boden
  • Pa-Preek-ah
  • Ein Gewürz, das für die ungarische Küche von zentraler Bedeutung ist, ist Paprika durch Trocknen einer bestimmten Art von ...2 TL gemahlener Kreuzkümmel

    Prise Cayenne

  • ​​4 hautlose Doradenfilets (je ca. 140g)
  • kleiner Bund, grob gehackt
  • par-slee
  • Eine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch in europäischen und ...kleinen Bundkoriander beliebt, grob gehackt

    Methode

  • Grill zu hoch erhitzen. Legen Sie die Paprikaschoten mit der Haut nach oben auf ein Backblech und legen Sie sie 10-15 Minuten unter den Grill, bis sie schwarz und blasig sind. Abnehmen und in eine mit Frischhaltefolie bedeckte Schüssel geben und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit, um die Tomaten zu häuten, bringen Sie eine kleine Pfanne mit Wasser zum Kochen und füllen Sie eine große Schüssel mit eiskaltem Wasser. Schneiden Sie ein kleines Kreuz in die Haut der Unterseite jeder Tomate, dann tauchen Sie in das heiße Wasser, lassen Sie für nur 10 Sekunden, dann schöpfen Sie mit einem Schaumlöffel und in das kalte Wasser. Wiederholen Sie mit allen Tomaten, dann mit einem kleinen Messer, vorsichtig die Haut abziehen. In Viertel schneiden, Samen entsorgen und würfeln. Wenn die Paprika kühl ist, die verbrannten Häute entfernen, dann die Paprika in kleine Stücke schneiden.

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne, fügen Sie den Knoblauch, Gewürze und ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer, dann kochen für 2 Minuten. Fügen Sie die Tomaten und die Paprikaschoten hinzu und kochen Sie weiter bei mittlerer Hitze für ungefähr 20 Minuten oder bis die Tomaten sehr weich sind. Zerschlagen Sie die weichen Tomaten mit dem Löffelrücken und kochen Sie weitere 10 Minuten oder bis die Flüssigkeit zu einer Soße reduziert wurde.

  2. Grill zu Hoch erhitzen. Den Fisch auf ein mit leicht geölter Folie ausgelegtes Blech legen. Saison und grillen für 4-5 Minuten bis durchgegart. Die Sauce zwischen den Servierplatten verteilen, den Fisch darauf legen und mit den gehackten Kräutern bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar