Zubereitung: 15 Min Koch: 25 Min. Plus Nachttränken und mindestens 3 Std. Kühlen Mehr Aufwand 6

Diese delikate Panna Cotta mit einer Prise knusprigem Popcorn ist das Nonplusultra Abendessen Nachtisch. Hunza-Aprikosen verleihen diesem Gericht Karamellgeschmack

  • glutenfrei

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 442
  • Fett: 27 g
  • gesättigt: 14 g
  • Kohlenhydrate: 42 g
  • Zucker: 38 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

Für die Panna Cotta

  • 2 ½ Gelatineblätter
  • 175 g Doppelrahm
  • 175 gMühlk

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als Vollwertnahrung bezeichnet. Während Kuh ...

  • 100g Golden Caster Zucker
  • 350gJoghurt-Joghurt wird durch Zugabe einer Reihe von Arten von harmlosen Bakterien in die Milch, wodurch es fermentiert. ...

    Für die Hunza Aprikosen

100 g Hunza Aprikosen (oder ungeschmolzenen getrockneten Aprikosen ), halbiert

  • 50g Demerara Zucker
  • 1 Zimtstange
  • Für das Popcorn

½ EL Pflanzenöl

  • 50 g knallenden Mais
  • 25 g geschmolzen
  • Butt-errButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden ...

    Methode

Am Vortag die Aprikosen mit Zucker, Zimt und 300 ml Wasser vermischen und einweichen lassen.

  1. Um die Panna Cotta zu machen, die Gelatine in kaltem Wasser für 5 Minuten einweichen. In der Zwischenzeit die Sahne, Milch und Zucker unter leichter Hitze erwärmen und rühren, bis die Flüssigkeit dampft, aber nicht kocht. Die Gelatine ausdrücken und in die heiße Flüssigkeit rühren, um zu schmelzen. Durch ein Sieb in eine Schüssel geben. Den Joghurt einrühren und in sechs Förmchen füllen. Für 3-4 Stunden oder über Nacht kühlen.

  2. Am nächsten Tag die Aprikosenmischung in einer Pfanne köcheln lassen, bis das Wasser reduziert ist und die Aprikosen klebrig und weich sind. Wenn die Aprikosen noch fest sind, fügen Sie noch 300 ml Wasser hinzu und reduzieren Sie erneut. Abkühlen lassen auf Raumtemperatur.

  3. 1 EL Öl in einem großen Topf mit einem Deckel auf mittlerer Hitze erhitzen. Wenn heiß, fügen Sie den Mais hinzu und bedecken Sie mit dem Deckel. Halten Sie den Griff und Deckel der Pfanne fest, und wenn Sie den ersten Knall hören, schütteln Sie langsam die Pfanne. Wenn das Popping abstirbt, vom Herd nehmen, die geschmolzene Butter hinzufügen und mit Salz abschmecken.

  4. Zum Servieren die Aprikosen auf die Panna Cotta im Ramekin geben und Popcorn dazugeben.

Senden Sie Ihren Kommentar