Zubereitung: 10 Min Koch: 1 Std., 15 Min. Einfach 8 Portionen

Dieses Dauphinoise ist eine beeindruckende Ergänzung zum Sonntagstisch. Pile in der Sahne, Kartoffeln und Thymian für eine morsche, knusprige Freude

  • Gluten-frei
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 379
  • Fett: 25 g
  • gesättigt: 16 g
  • Kohlenhydrate: 32 g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 3g
  • Protein: 4g
  • Salz: 0,1g

Zutaten

  • 50g, geschmolzenButt-

    r

  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zur Herstellung einer ...
  • 1½ kg kleinen Maris Piper Kartoffeln, Haut auf
  • 4 Lorbeerblätter, eingerissen in der Hälfte
  • 300 ml Doppelcreme

3 Thymianzweige, Blätter gepflückt

  1. Methode

  2. Ofen auf 170 ° C / 150 ° C Fan / Gas 5. Butter eine mittelgroße Gratinform (eine runde oder ovale eine etwa 22 cm breit ist ideal ) mit etwas Butter. Schneiden Sie die Kartoffeln in sehr dünne Scheiben - eine Mandoline oder die scharfe Schneideklinge einer Kastenreibe ist dafür gut. Schneiden Sie die Kartoffeln in Stapeln und verpacken Sie sie von außen in den Teller. Legen Sie eine Spur um den Teller und dann in die Mitte. Sie wollen alle Kartoffeln wie Dominosteine ​​auf ihren Rändern stehen. Die Lorbeerblätter zwischen einige Scheiben legen.

Senden Sie Ihren Kommentar