Zubereitung: 35 Min Koch: 40 Min. Easy Cuts in 21 Stücke

Diese dunkle und klebriger Ingwerkuchen wird gesünder gemacht mit natürlich süßen Datteln, Buttermilch und viel Zimt und frischem Ingwer

  • Freezable

Ernährung: pro Stück

  • kcal: 116
  • Fett: 4,1 g
  • gesättigt: 0,4 g
  • Kohlenhydrate: 17,5 g
  • Zucker: 8,6 g
  • Ballaststoffe: 0,7 g
  • Protein: 2 g
  • Salz: 0,2 g

Zutaten

  • 140 g getrocknetes, entkerntes Ganzes, vorzugsweise Medjool, in kleine Stücke gehacktDa-aß

    Datteln sind eine der ältesten angebauten Früchte - man nimmt an, dass sie eine waren Klammerteil von ...

  • 75ml, plus ein paar Tropfen zum Einfetten

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 75g schwarzer Sirup
  • 50gmay-pul sir-rup

    Der aufgehende Frühling Saft einer Reihe von Kartenarten le tree ... t 1 Teelöffel fein gerieben frisch

  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    1 große

  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

    175ml

  • buh-ter-Mühle-kEs gibt zwei Arten von Buttermilch. Traditionelle Buttermilch ist eine dünne, trübe, leicht herbe, aber ...

    250g Mehl

  • 1 Teelöffel
  • Natriumbicarbonat oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrot und voll ...

    1 EL gemahlener Ingwer

  • ½ TL zu erhöhen gemahlener Zimt
  • 50 g dunkler Muscovado-Zucker
  • Zubereitung

Die Datteln in eine kleine Schüssel geben und über 125 ml kochendes Wasser gießen. 30 Minuten abkühlen lassen. Eine 28 x 19 x 3 cm große Backblechdose leicht einölen, dann die Unterlage mit Backpapier auskleiden.

  1. In der Zwischenzeit Öl, schwarzen Sirup, Ahornsirup und frisch geriebenen Ingwer in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gut verrühren. Beiseite legen. Schlagen Sie das Ei in einer kleinen Schüssel und rühren Sie die Buttermilch ein. In einer großen Schüssel das Mehl mit dem Natriumbicarbonat, gemahlenem Ingwer, Zimt und Zucker vermischen - die Mischung zwischen den Fingern einreiben, um alle klumpigen Zuckerstücke zu zerkleinern. Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Gebläse / Gas 3 erhitzen.

  2. Die Datteln und ihre Flüssigkeit zu einem dicken Püree in einer kleinen Küchenmaschine vermischen. Gießen Sie das Ei, die Datteln und die Sirupmischung in die Schüssel mit dem Mehl. Mit einem Holzlöffel kurz zusammenrühren, bis alles gut durchmischt ist - die Mischung wird weich wie ein dicker Teig. Gießen Sie es in die ausgekleidete Dose, ebnen Sie die Mischung vorsichtig und backen Sie für 40-45 Minuten. Um zu testen, ob es fertig ist, setzen Sie einen Spieß in die Mitte - wenn der Spieß sauber und ohne rohes Gemisch herauskommt und der Kuchen fest, aber federnd anfühlt, sollte es getan werden.

  3. Lassen Sie die Dose einige Minuten in der Dose, bevor Sie sie auf ein Gitter legen, das Pergament abziehen und vollständig abkühlen lassen. Wenn Sie warten können, wickeln Sie es gut in Pergament, dann Folie. Lassen Sie einen Tag vor dem Schneiden, da es klebriger wird - es wird für 3-4 Tage feucht bleiben.

Senden Sie Ihren Kommentar