Zubereitung: 15 Min Koch: 45 Min. Einfach für 4 Personen Ein chinesisch beeinflusster Salat aus weicher Ente, knackigem Rettich und Chicorée und süßer Orange - ein lässiges Abendessen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 307
  • Fett : 16g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 23g
  • Zucker: 18g
  • Faser: 5g
  • Protein: 27g
  • Salz: 3,8g

Zutaten

  • 2 Entenbeine
  • 1 TL Fünf-Gewürze Pulver
  • 5 EL Reis Essig
  • 5 ELSoja sor-s

    Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ...

  • 2 groß, segmentiert, Saft vorbehaltenor-ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - Einige Sorten sind ...

  • 2 x 100 g BeutelWürze-Kresse

    Mit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stielen, Brunnenkresse ist mit Senf verwandt und ist einer der ...

  • 200 g Beutel, dünn geschnittenrad-ish

    Die Wurzel eines Mitgliedes der Senffamilie, Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und eine knusprige, knackige ...

  • 140g Packung, Blätter separ Atedchik-or-ee

    Chicorée, auch Endivie genannt, ist eine erzwungene Pflanze, die in völliger Dunkelheit gezüchtet wird, was ...

  • kleine Sträucher, diagonal geschnittenSp-Ring un-yun

    auch als Schalotten oder grüne Zwiebeln bekannt, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Lüfter / Gas 6. Pat die Ente Beine mit Küchenpapier trocken und reiben Sie die Fünf-Gewürz und etwas Würze. Gießen Sie den Essig, Soja und Orangensaft in eine kleine Bratform und legen Sie die Ente darauf. Mit Folie abdecken und 30 Minuten kochen, dann die Folie entfernen und auf 240 ° C / 220 ° C Gebläse / Gas 9 erhöhen, oder unter den Grill stellen und kochen, bis die Haut knusprig ist. Entfernen und belasten Sie die Flüssigkeit durch ein Sieb. Lassen Sie die Ente abkühlen, bis Sie das Fleisch von den Knochen zerkleinern können. Fett aus der Flüssigkeit entfernen.

  2. In der Zwischenzeit die Orangen, Brunnenkresse, Radieschen, Chicorée und Frühlingszwiebeln vorsichtig zusammenwerfen. Überschüssige kochende Flüssigkeit gießen, dann die Ente hinzufügen und auf einer Platte arrangieren.

Senden Sie Ihren Kommentar