Bereit in 40-50 Minuten Einfach 6 serviert Dieses Curry verbessert, wenn Sie es machen voraus, es gibt den Aromen Zeit sich zu vermischen

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 810
  • Fett: 59g
  • gesättigt: 16g
  • Kohlenhydrate: 11g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 2g
  • Protein: 60g
  • Salz: 0.76g

Zutaten

  • 12 große Hühnerschenkel, Knochen in
  • 4 EL Pflanzenöl oder Sonnenblumenöl
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 2 mittelgroß, in Scheiben geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 3cm Stück frischer Ingwer, geschält und zerkleinert
  • 3 fette Knoblauchzehen, geschreddert
  • 3 mollig grün, halbiert in der Länge (lassen Sie einige oder alle der Samen, wenn Sie ein heißes Curry mögen)chill-ee

    Ein Teil der Familie Paprika, Chillies kommen in einer Vielzahl von Sorten und Farben (von grün ...

  • ½ TLterm-er-ik

    Kurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

  • ½ tspgar-am mah-sarl-ah

    Garaming Masala ist die Gewürzmischung, die in Nordindien verwendet wird.

  • 2 Teelöffelpa-preek-ah

    Ein Gewürz, das für die ungarische Küche von zentraler Bedeutung ist: Paprika hergestellt durch Trocknen einer bestimmten Art von ...

  • 2 große, eine rote und eine gelbe oder orange, gesät und in grobe Stücke geschnittenPep-iz

    Auch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

  • 2 EL Tomatenmark
  • 250ml Becher Naturjoghurt
  • 3 EL gehackter Koriander, dazu servieren

Methode

  1. P Mit Küchenpapier die Haut vom Huhn entfernen, um einen guten Halt zu bekommen. Stellen Sie das Huhn beiseite. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze - ein Wok ist dafür ideal. Die Kümmelsamen für ein paar Sekunden braten, bis sie ein schönes nussiges Aroma verströmen, dann die Zwiebeln hineingeben und die Hitze niedrig stellen. Kochen Sie mit dem Deckel, bis die Zwiebeln weich und stinkig sind, aber noch nicht beginnen zu färben - 10 Minuten.

  2. Ingwer, Knoblauch und Chilis streuen und für eine Minute braten, dann Kurkuma, Garam Masala und Paprika einstreuen. Das Hähnchen und die Paprika unterrühren und etwa 10 Minuten braten, bis sich die Gewürzmischung am Huhn festhält und die Zwiebeln braunbraun werden. Gib einen Spritzer Wasser hinzu, wenn sie anfangen, den Boden der Pfanne zu fangen.

  3. Rühren Sie das Tomatenmark in den Joghurt, drehen Sie die Hitze ein wenig und drehen Sie den Joghurt in die Pfanne, gefolgt von 125ml kaltem Wasser. Zum Kochen bringen und 30 bis 35 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis das Hähnchen zart ist. Wenn die Soße trocken wird, wird etwas mehr Wasser eingerührt - es sollte dicker werden und einen warmen rötlichen Schimmer bekommen. Fügen Sie Salz hinzu, wenn Sie möchten. (Wird bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.) In einem abgedeckten Topf im Ofen bei 200 ° C / Ventilator 180 ° C / Gas 6 für 20-30 Minuten oder bis zum Blasen aufwärmen (falls erforderlich, müssen Sie etwas Wasser einrühren) Sauce ist zu dick). Vor dem Servieren über Koriander streuen.

Senden Sie Ihren Kommentar