Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 25 Minuten Einfach 4

Dieses Curry-Fisch-und Reisgericht eignet sich zum Brunch, Frühstück oder ein Hauptgericht zum Abendessen. Ersetzen Sie traditionelle gekochte Eier mit pochiertem

  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 542
  • Fett: 17 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 63 g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 31 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

  • 300 g langkörniger Reis
  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 390 g Packung Fischpastete Mix, aufgetaut, wenn gefroren
  • 1 gehäufte EL mildes oder mittleres Currypulver
  • Saft 1
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Beule an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ... small ¼ kleine Packung, gehackt

    par-slee

  • Eine der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch in europäischen und ...4

    Ei

  • Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, vollgepackt mit Eiweiß und ...Methode

    Den Reis nach Packungsanleitung kochen, abgießen und beiseite stellen. Währenddessen 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch 5 Minuten kochen lassen. Die Fischstücke mit dem Currypulver und dem restlichen Öl vermischen. In die Pfanne geben. Cook für weitere 5 Minuten, vorsichtig umrühren und den Fisch drehen.

Geben Sie den Reis in die Pfanne und drehen Sie die Hitze auf, dann gut umrühren (der Fisch bricht ein wenig). 1-2 Minuten kochen lassen, dann die Zitrone und die Petersilie unterrühren. Schalten Sie die Heizung so niedrig wie möglich aus und legen Sie einen Deckel auf.

  1. Bringen Sie eine Pfanne mit Wasser zum Kochen, drehen Sie die Hitze herunter und pochieren Sie die Eier. Die Kedgeree würzen und zwischen den Tellern verteilen und jeweils mit einem pochierten Ei garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar