Zubereitung: 10 Min Koch: 20 minutes Easy serviert 4 Dieses cremige, spritzige Curry aus Nord-Thailand mit Kokosmilch und saftigen Hähnchenkeulen wird mit eingelegten Schalotten und knusprigen Nudeln belegt

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 780
  • Fett: 41g
  • gesättigt: 24g
  • Kohlenhydrate : 60g
  • Zucker: 6g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 41g
  • Salz: 2.6g

Zutaten

  • 400ml Pflanzenöl, dazu 1 Esslöffel
  • 4 Esslöffel Thai rote oder gelbe Currypaste
  • 2 Teelöffel mildes Currypulver
  • 1 Teelöffel rote Chiliflocken
  • 400ml Doseko-ko-Nuss Mühle-k

    Kokosmilch ist nicht die leicht opake Flüssigkeit, die aus einer frisch geöffneten Kokosnuss fließt ...

  • 150ml Kokosnusscreme
  • 200ml Gemüse oder Hühnerbrühe
  • 2 EL

    Eine oft in Vietnamesisch verwendete Würze und thailändische Küche. In Vietnam ist es in der Regel aus Garnelen ...

  • Saft 2ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 500g Hautlos knochenlosen Hähnchenschenkel
  • 300g Chinesische getrocknete Eiernudeln (mittel oder dünn)

Für die eingelegten Chili & Schalotten

  • 1 lange rot (entkernt, wenn Sie es nicht zu heiß mögen), geschnittenChill-ee

    Teil der Familie Paprika, Chillies kommen in Dutzenden von Sorten und Farben (von grün ...

  • 3 kleine Schalotten, in Viertel geschnitten
  • 150ml Reiswein Essig

zu dienen

  • kleine Packung Koriander, grob gehackt
  • 100 g, getrimmtgewesen sp-Rowts

    Weithin gesehen als eine wichtige, irgendwie magisch, Zutat, Bohnensprossen ...

  • 3 gehacktSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • Chili-Öl

Methode

  1. Zuerst machen Sie die eingelegten Chili & Schalotten: Geben Sie die Chili und Schalotten in eine kleine Schüssel geben und den Essig gießen lass es sitzen, bissig, während du das Curry machst.

  2. In einem großen Topf, erhitze das 1 EL Pflanzenöl, gib die Currypaste hinzu und stelle die Hitze auf mittlere Stufe. Kochen Sie für 5 Minuten, dann fügen Sie das Currypulver und die Chiliflocken hinzu. Kochen Sie für 1 Minute mehr, dann fügen Sie die Kokosmilch, Kokoscreme, Brühe, Fischsauce und Limettensaft hinzu. Zum Kochen bringen.

  3. Hähnchen in Stücke schneiden und zum Curry geben. Koch für 15 Minuten oder bis zum Tender.

  4. Kochen Sie etwas Wasser in einem großen Topf für die Nudeln. Währenddessen das Pflanzenöl in einem kleinen Wok erhitzen - es ist fertig, wenn ein kleines Stück Brot brutzelt, wenn es hineinfällt. Fügen Sie 75g der Nudeln in 4 Chargen zu dem Wok hinzu, bis sie aufplatzen und knusprig werden. Verwenden Sie eine Drahtgitterpfanne oder einen Schaumlöffel, um sie zu entfernen und auf Küchenpapier abtropfen zu lassen.

  5. Kochen Sie die restlichen Nudeln für 2-3 Minuten bis al dente, dann abtropfen lassen. Teilen Sie die Nudeln zwischen 4 Schalen. Das Curry darüber gießen und mit Koriander, Bohnensprossen, etwas abgetropften eingelegten Chilis und Schalotten, Frühlingszwiebeln und einem Schuss Chiliöl übergießen. Mit den knusprigen Nudeln garnieren und verschlingen, solange es heiß ist.

Senden Sie Ihren Kommentar