Zubereitung: 25 Min Koch: 40 Min. Einfach 8 Portionen Diese cremige, wohlschmeckende Beilage ist eine köstliche Begleitung für Schweinebraten

  • Eingefroren
  • Vegetarisch

Ernährung:

  • kcal: 395
  • Fett: 26g
  • Sättigung: 14g
  • Kohlenhydrate: 35 g
  • Zucker: 10 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 0,59 g

Zutaten

  • 450 mlMühle-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 6, dick geschnittentern-ip

    Rüben sind cremig-weiß mit einem schönen lila, rot oder grünlichen oberen Teil, wo die Pfahlwurzel hat ...

  • 6 große, dick geschnittenePo-tate-oh

    Die weltweit beliebteste Wurzel Gemüse, die Kartoffel kommt in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • , zum SchmierenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 350ml Doppelcreme
  • 3 EL Dijon-Senf

Methode

  1. Füllen Sie einen Topf mit 500 ml Wasser, die Milch, eine gute Prise Salz und ein Mahlen von schwarzem Pfeffer, dann zum Kochen bringen. Fügen Sie die Rüben und Kartoffeln hinzu und kochen Sie für 2 Minuten. Abseihen, gut abtropfen lassen und trocken tupfen.

  2. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Butter eine Auflaufform und reiben Sie die Seiten mit Knoblauch, um nur einen Hauch von Geschmack hinzuzufügen. Sahne und Senf in einer großen Schüssel vermischen, Kartoffeln und Rüben dazugeben, gut durchmixen und gut würzen. Schicht in die Auflaufform, flach die oberste Ebene. Kann einen Tag im Voraus montiert und gekühlt werden.

  3. Backen Sie für 30-40 Minuten oder bis sie goldbraun sind und die Rübe und die Kartoffel durchgegart sind - überprüfen Sie mit der Spitze eines scharfen Messers.

Senden Sie Ihren Kommentar