Zubereitung: 30 Min Koch: 50 Min. Plus marinieren Easy 10 Portionen Dieser cremige tropische Eintopf aus Indien ist perfekt für eine informelle Dinner-Party mit Freunden

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 466
  • Fett: 24 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Zucker: 20 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 40 g
  • Salz: 1,1 g

Zutaten

  • 20 hautlose, knochenlose Hähnchenschenkel
  • Saft 3ly-m

    Das Gleiche Form, aber kleiner als ... t 2 TL grob gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 2 TL
  • Term-er-ikKurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

    6 EL Pflanzenöl, für braten

  • 3 EL Fruchtfleisch
  • tam-ah-rin-dEine Samenkapsel aus dem Tamarindenbaum, die ausgiebig in Südostasien und Indien verwendet wird ...

    400ml

  • ko-ko-Nussmühle-kKokosmilch ist nicht die leicht opake Flüssigkeit, die aus einer frisch geöffneten Kokosnuss fließt ...

    1 x 160ml Dose Kokoscreme

  • 2 EL Koriander, cho Für die Soße
  • 4-6 EL Pflanzenöl

3 TL Senfsamen

  • 3 EL frisch oder getrocknetes Curryblatt
  • 4, fein gewürfelt
  • un-yun
  • Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...8 Knoblauchzehen, zerkleinert

    75g, fein gehackt

  • jin-jer
  • Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...1 EL

    pa-preek-ah

  • Ein Gewürz, das zentral für ungarische Küche ist, wird Paprika durch Trocknen einer bestimmten Art von ...3 x 400g Dosen gehackte Tomaten

    450ml Hühnerbrühe

  • 2 EL goldenen Muscovado Zucker
  • Methode
  • Setzen Sie das Huhn in eine große Rührschüssel, fügen Sie den Limettensaft, Pfeffer und Kurkuma hinzu und mischen Sie gut. (Es ist am besten, Handschuhe dafür zu verwenden, da die Kurkuma die Finger anfärbt.) Für 1 Std. Beiseite stellen.

Mach die Soße. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Senfkörner und die frischen Curryblätter hineingeben (wenn man getrocknete Blätter verwendet, diese später mit den Tomaten hinzufügen) und braten, bis ein warmes, nussiges Aroma entsteht - etwa 30 Sekunden.

  1. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu, setzen Sie den Deckel auf und kochen Sie bei schwacher Hitze für 10-15 Minuten, bis sie weich weich sind, rühren Sie hin und wieder. Den Deckel abnehmen, die Hitze erhöhen, den Knoblauch und den Ingwer hinzufügen und 1 Minute braten, bis ein Röstaroma entsteht. Den Paprika unterrühren und weitere 30 Sekunden kochen lassen.

  2. Fügen Sie die Tomaten, Brühe und Zucker (und getrocknete Curryblätter, wenn Sie verwenden) hinzu. 15-20 Minuten kochen lassen, bis die Soße verdickt und um ein Drittel reduziert ist.

  3. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Unterdessen braten Sie das Huhn. 6 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und portionsweise goldbraun kochen. Möglicherweise benötigen Sie ein wenig zusätzliches Öl. Warm halten.

  4. Gießen Sie überschüssiges Öl aus der Pfanne und fügen Sie eine Schöpfkelle Wasser hinzu - drehen Sie es um und kratzen Sie alle Säfte mit einem Löffel auf, bevor Sie es in die Tomatensoße geben.

  5. Legen Sie das Huhn in eine tiefe Bräter oder ofenfeste Auflauf und übergießen Sie die Soße. Cover mit Folie und Ofen kochen für 15 Minuten, bis das Huhn zart ist. Entfernen Sie alles Öl von der Oberseite der Soße.

  6. Nimm die Hähnchenstücke aus der Dose und gib sie in eine Servierschale. Die Soße in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen. Die Tamarindenpulpe, die Kokosmilch und die halbe Kokosnusscreme einrühren. Passen Sie den Geschmack an, indem Sie mehr Zucker oder Tamarinde hinzufügen. Die Soße über das Hähnchen geben, mit der restlichen Kokosnusscreme beträufeln und vor dem Servieren mit Koriander bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar