Zubereitung: 1 Std. Kochzeit: 30 Min. - 35 Min. Plus Kühlung und Kühlung Mehr Aufwand Für 10 - 12

Diese cremige Schokoladen- und Kaffeeschicht hat einen echten Wow-Effekt und ist ideal für eine Feier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 563
  • Fett: 36g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 47g
  • Zucker: 41g
  • Faser: 1g
  • Protein: 9g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

Für den Kuchen

  • 50g, plus extra für die DosenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 4 große Eier
  • 140 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 100 g Mehl
  • 25 g Kakao
  • t TeelöffelLorbeerkönig pow-dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig bei der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

Für die Füllung

  • 1 EL Demerara Zucker
  • 75 ml heißen Espresso oder starken, reichen Kaffee
  • 4 große Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 125 ml Marsala
  • 200 g, halb gehackt, halb geriebenWhy-t Chok- beleuchtet

    Puristen, das ist keine Schokolade, weil sie nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos hergestellt wird ...

  • 500g Becher mascarpone
  • 200g, geriebendahk chok-lit

    Zartbitterschokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-braune Leckerli aus die Kakaobohne, theobroma ...

  • 1 EL Kakao

Methode

  1. Für die Kuchen, Ofen auf 180C / 160C Fan / Gas 4. Butter und Linie 2 x 20cm Sandwich Dosen. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Eier, den Zucker und die Vanille in eine Schüssel geben und etwa 8 Minuten quirlen oder bis die Mischung blass, dick und verdreifacht ist.

  2. Das Mehl, den Kakao, das Backpulver und eine Prise Salz über die Eiermischung sieben und dann vorsichtig zusammenfalten. Die abgekühlte Butter um den Rand der Schüssel gießen und bis zum vollständigen Einfüllen zusammenfalten. Den Teig zwischen die vorbereiteten Dosen geben und 10-12 Minuten backen oder bis ein in die Mitte des Kuchens eingefügter Spieß sauber ist. Einige Minuten in den Dosen abkühlen lassen und dann auf ein Drahtgitter legen, um vollständig abzukühlen.

  3. Unterdessen machen Sie die Füllung. Den Zucker im Kaffee auflösen und beiseite stellen. Geben Sie das Eigelb, den Zucker und Marsala in eine hitzebeständige Schüssel und legen Sie sie über eine große Pfanne mit kochendem Wasser. Für 5 Minuten Schneebesen, bis die Masse dick ist und sich verdreifacht hat - stellen Sie sicher, dass die Mischung sehr dick ist. Vom Herd nehmen und die Schüssel aus der Pfanne nehmen. Weiter wischen, bis die Mischung kühl ist.

  4. Die gehackte weiße Schokolade in der Mikrowelle auf niedriger Stufe schmelzen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Mascarpone glatt schlagen, dann mit der abgekühlten weißen Schokolade in die Ei-Mischung falten.

  5. Schneiden Sie die Kuchen in zwei Hälften. Legen Sie eine Schicht in den Boden einer 20cm Springform. Mit dem Kaffeesirup bestreichen und mit 3 EL Mascarpone-Mischung bestreichen. Mit 1 EL geriebener Zartbitterschokolade bestreuen und wiederholen, bis die vierte Kuchenschicht zu Ende ist. Mit Frischhaltefolie abdecken und zusammen mit der restlichen Mascarpone-Mischung mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  6. Entfernen Sie die Dose und legen Sie den Kuchen auf eine Servierplatte, dann mit der restlichen Mascarpone-Mischung abdecken. Die restliche dunkle Schokolade mit der geriebenen weißen Schokolade mischen und vorsichtig auf die Seiten des Kuchens drücken. Bestäuben Sie die Oberseite mit Kakao.

Senden Sie Ihren Kommentar