Zubereitung: 10 Min Koch: 40 Min. Einfach 4 Portionen

Dieser wohlschmeckende und cremige Familien-Nudelauflauf wird durch Zugabe von geröstetem Kürbis

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 828
  • Fett verfeinert : 38g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 94g
  • Zucker: 19g
  • Ballaststoffe: 7g
  • Protein: 35g
  • Salz: 1.49g

Zutaten

  • 1 großer Butternusskürbis, geschält und in 2½ cm / 1in Stücke geschnitten
  • 2 Teelöffelol- iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 300 g Makkaroni
  • 50 gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ein ...

  • 50 g glattes Mehl
  • 1 TL Englisch Senf Pulver
  • 500 mlMühle-k

    Eine von Die am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 200g extra-reife oder vegetarische Alternative, geriebenChed-ah

    Einmal Cheddar war "Cheddar", ein großes, hartgepresstes Fass Käse von einer bestimmten ...

  • 50g oder vegetarische Alternative gemacht, geriebenParm-ee -zan

    Parmesan ist ein strohfarbener Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Methode

  1. Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas 7. Würfeln Sie den Kürbis mit dem Olivenöl und etwas Würze, und braten Sie auf einem Backblech für 15-20 Minuten bis zart. In der Zwischenzeit die Makkaroni nach Packungsanleitung kochen und abtropfen lassen.

  2. Schmelzen Sie die Butter in einer Pfanne und rühren Sie das Mehl und Senfpulver ein, um eine Paste zu machen. Nach und nach die Milch einrühren und köcheln lassen, bis sie zu einer glatten Soße verdickt ist, wobei ständig gerührt wird.

  3. Die Soße von der Hitze nehmen und ein Drittel des Kürbisses mit dem Cheddarkäse und dem halben Parmesan vermengen. Würzen Sie die abgetropften Makkaroni mit dem restlichen Kürbis. In eine Auflaufform geben, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und 15 Minuten goldbraun backen.

Senden Sie Ihren Kommentar