Prep: 10 Minuten Kein Koch Easy serviert 2 Dieser bunte Salat ist mit kontrastierenden Aromen und Texturen verpackt - Kleid mit süßer Chili und Koriander

  • nussfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 176
  • Fett: 2g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 17g
  • Zucker: 16g
  • Faser: 5g
  • Protein: 22g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 227g Dose in Saftpine-ap-pel

    Mit seinem Büschel von stacheligen, grünen Blättern und kreuzschraffierten, goldorangenen Haut, die Ananas ...

  • etwa 140g Packung gekochte, in Scheiben geschnittene Hähnchenbrust (süße Chili, scharf und würzig oder BBQ arbeiten gut)
  • 1 kleine rote Zwiebel, halbiert und dünn geschnitten
  • 90 g Beutel gemischtes Blatt
  • kleiner Bund Koriander, Blätter gepflückt
  • Handvoll Kirschtomaten, halbiert
  • 1 rote Chili, entkernt und gehackt
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL süße Chilisauce

Methode

  1. Die Ananas abtropfen lassen und den Saft aufbewahren. Wenn in Ringen, in Stücke schneiden. Mit dem Huhn, der Zwiebel, den Blättern, dem Koriander und den Tomaten vermischen und bei der Einnahme zwischen zwei Behältern aufteilen.

  2. Für den Dressing 2 EL Ananassaft, die rote Chilischote, den Essig und die süße Chilisauce mit etwas Gewürz in einem kleinen Marmeladenglas oder einem Deckelbehälter verquirlen und vor dem Servieren durch den Salat geben.

Senden Sie Ihren Kommentar