Zubereitung: 40 Min. - 50 Min. Plus Kühlzeit (mind. 4 Stunden) Einfache Portionen 4 Diese kalte saisonale Suppe ist eine ideale Vorspeise - ihre Einfachheit selbst zu machen

  • Freezable

Ernährung:

  • kcal: 152
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 9g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 3g
  • Protein: 6g
  • Salz: 0,29g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1kg, grob gehackt

  • corr-zjetDie Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurke, ...

    ½ TL getrocknet

  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jeder mit einem eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

    1.3l Gemüsebrühe (versuchen Sie Marigold Gemüsebouillon Pulver)

  • 3-4 Zweige frische
  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied im Geschmack und Aussehen. ...

    4 EL Einzelcreme

  • Methode

Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf, fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie vorsichtig für 2-3 Minuten, bis sie weich sind. Nun die Zucchini und die getrocknete Minze hinzufügen und gut umrühren, um sie mit der Zwiebel zu vermischen. Abdecken und bei leichter Hitze etwa 10 Minuten kochen, bis die Zucchini weich, aber nicht gefärbt sind.

  1. Die Brühe hineingießen und aufkochen lassen, dann die Hitze auf ein leichtes Sieden senken. Die Minzblätter von den Stielen entfernen und in die Pfanne geben, dann die Pfanne bedecken und 20 Minuten lang köcheln lassen oder bis die Zucchini sehr zart sind. Von der Hitze nehmen und die Bläschen abkühlen lassen, bevor sie in einer Küchenmaschine oder einem Mixer glitzern, bis sie glatt sind (wenn Sie eine wirklich glatte Suppe mögen, gießen Sie sie einfach nach dem Blitzen durch ein Sieb). In eine Schüssel geben und abkühlen lassen, dann abdecken und für mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) kühlen.

  2. Servieren, schmecken und würzen mit Salz und Pfeffer. Servieren Sie in gekühlten Suppentellern mit einem Löffel Sahne in der Mitte beträufelt.

Senden Sie Ihren Kommentar