Zubereitung: 15 Min Koch: 8 Min. Einfache Portionen 2 Dieses clevere Lunchpaket ist super gesund, mit knackigem Gemüse, Vollkornnudeln und einem würzig-zingigen Dressing

  • Leicht zu verdoppeln
  • Gesund
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 369
  • Fett: 11g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 51g
  • Zucker: 13g
  • Ballaststoffe : 9g
  • Eiweiß: 12g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 100g getrocknete Vollkornnudeln
  • 2 TL Erdnussöl
  • 1 rote Paprika, in feine Streifen geschnitten
  • ½ große, in Streichhölzer geschnittene Stückecorr-zjet

    Die Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbissen , was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurke, ...

  • 50g gefrorene geschälte Edamame Bohnen
  • 25ggewesen sp-Rowts

    Weithin gesehen als eine wichtige, irgendwie magische, Zutat, Bohnensprossen ...

  • 1, geschält und in Streichhölzer geschnittenka rot

    Die Karotte mit seiner markanten leuchtend orange Farbe, ist einer der vielseitigsten Wurzel ...

  • Handvoll Baby Spinat
  • 2-4 EL knusprig aus einer Wanne​​un-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 2 EL grob gehackter Koriander

Für den Dressing

  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL Yuzu-Saft (oder 2 Limetten, entsaftet)
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 rote Chili, entkernt und fein gehackt
  • 1 TL geriebenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

Methode

  1. Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie 3-5 Minuten oder bis sie weich sind. Abgießen und abkühlen lassen.

  2. Legen Sie eine große Antihaftpfanne (oder Wok) über eine mittlere Hitze und fügen Sie das Erdnussöl hinzu. Wenn heiß, fügen Sie die rote Paprika hinzu und kochen Sie für 2-3 Minuten, bis etwas weich gemacht wird. Fügen Sie die Zucchini und das Edamame hinzu und kochen Sie für weitere 1-2 Minuten. Vom Herd nehmen, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

  3. Die Dressing-Zutaten in einer kleinen Schüssel oder 2 Gläsern bei der Arbeit verquirlen und dann würzen.

  4. Teilen Sie die Nudeln zwischen 2 Gläser oder Plastikbehälter und mit dem gekühlten Gemüse, Bohnensprossen, Karotten, Spinat, knusprigen Zwiebeln und Koriander. Fügen Sie das Dressing kurz vor dem Essen hinzu.

Senden Sie Ihren Kommentar