Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 10 Min. Einfach 2 Portionen Diese klassische Art der Behandlung von fleischigen Weißfischen, manchmal auch "Meunière" genannt, ist so einfach - alles wird in einer Pfanne gekocht

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 415
  • Fett: 22g
  • gesättigt: 13g
  • Kohlenhydrate: 19g
  • Zucker: 1g
  • Faser: 1g
  • Protein: 37g
  • Salz: 1,83g

Zutaten

  • 3 EL Mehl
  • 450g Strahl Flügel, in 2 geschnitten
  • 50gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 2 ELkay-per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Als ...

  • kleine Handvoll Blätter, gehacktPar-Slee

    Petersilie ist eines der omnipräsentesten Kräuter in der britischen Küche, auch in Europa und ...

  • 1, & frac12; entsaftet und & frac12; in Keile geschnittenle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Das Mehl auf einen großen Teller oder Teller geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch bis zur vollständigen Umhüllung in das Mehl eintauchen. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf hohe Hitze und fügen Sie die Hälfte der Butter hinzu. Wenn die Butter brutzelt, legen Sie den Fisch in die Pfanne und kochen für 4-5 Minuten auf jeder Seite bis golden, dann übertragen Sie den Fisch auf zwei Teller und halten Sie sich warm.

  2. Arbeiten Sie schnell, legen Sie die Pfanne wieder mit der restlichen Butter auf die Hitze. Wenn es anfängt zu schäumen und hellbraun zu werden, die Kapern, dann die Petersilie hineingeben und für einen Moment brutzeln. Die Zitronenhälfte zusammendrücken und alles einen Moment lang köcheln lassen. Die Buttersoße in der Pfanne mit etwas Salz und Pfeffer würzen und dann die Hälfte der Portion Fisch darübergeben. Servieren mit Kartoffelpüree und gedünstetem Spinat und Zitronenkeilen zum Quetschen.

Senden Sie Ihren Kommentar