Zubereitung: 25 Min Koch: 10 Min. Einfach 6 Portionen Dieses klassische Nudelgericht ist ein wunderbares After-Work-Abendessen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 239
  • Fett: 8 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 36g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 2g
  • Eiweiß: 8g
  • Salz: 2,06g

Zutaten

  • 200g Packung dicke Reisnudeln (siehe KNOW-HOW)
  • Bund Koriander
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3cm Stück frischer Wurzel Ingwer, geschält
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 gelbe Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
  • 140g Zuckerschoten
  • 1, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt red 1 rote Chili, entkernt und fein gehackt

  • 1 EL Caster Zucker
  • 3 EL
  • Eine Würze oft in der vietnamesischen und thailändischen Küche verwendet. In Vietnam wird es in der Regel aus Garnelen ...

    2 EL Austernsauce

  • 100 g
  • wurden sp-RowtsWeithin als eine wichtige, irgendwie magische Zutat, Bohnensprossen ...

    Saft 1

  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ...

    50g geröstete Erdnüsse, grob gehackt

  • Bund, dünn geschnitten
  • Sp-Ring un-yun spring Auch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln tatsächlich sehr junge Zwiebeln, geerntet ...Methode

    Bei Verwendung von getrockneten Nudeln, einweichen Anweisungen packen. Die Stängel vom Koriander abschneiden und fein hacken (die Blätter für später beiseite legen). Die gehackten Stängel zusammen mit Knoblauch und Ingwer in einen Mörser geben und zu einer aromatischen Paste zerstoßen.

Einen Wok erhitzen und beim Räuchern das Öl hineingeben, dann die Paste. Einige Sekunden köcheln lassen, dann Paprika und Erbsen einrühren. Cook ein paar Minuten mehr, bis weich, dann gießen Sie das Ei und Chili. In der Pfanne umrühren, bis sie gar sind, dann den Zucker, Fisch und Austernsaucen hinzufügen. Die Nudeln abgießen und in die Pfanne geben. Werfen Sie alles zusammen und fügen Sie etwas Wasser hinzu, wenn die Nudeln ein wenig trocken erscheinen. Kurz vor dem Servieren die Bohnensprossen und den Limettensaft einrühren, auf einen Teller geben und über die gerösteten Erdnüsse, Frühlingszwiebeln und Korianderblätter verteilen.

Senden Sie Ihren Kommentar